Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Hier kommen die Bilder von euren Projekten und Mofa's rein

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 895
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Rixe goes Pimp

Beitrag von Hüere Bodschi » Mo 11. Sep 2017, 16:48

Ja, das ist tatsächlich so. Bei steilen Anstiegen ist ein Leistungsloch vom zweiten in den dritten Gang deutlich spürbar. Im Dritten braucht es genügend "Anzug" um ihn voll auszufahren. Ansonsten gibt es ein ewiges hin und herschalten.

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Rixe goes Pimp

Beitrag von Bikeman » Sa 23. Sep 2017, 20:29

Heute einen Teil der Pirates-Tour mitgemacht.. Vmax 68,8 km/h .. Kraft super.. schalten am Berg bis auf die noch immer etwas zickende Schaltung tiptop.. mit dem vielbeschworenen Loch unten raus kann ich gut leben .. wer's nicht glaubt, darf gerne ne Runde drehen.

Aber gegen den Lärm muss ich noch was machen.

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Rixe goes Pimp

Beitrag von Bikeman » Sa 30. Sep 2017, 19:20

Hat schon Vorteile, wenn man nie was wegschmeisst... heute meinen Hawaii-Lufi recyclet.. :thumbup .. tönt schön dumpf und kernig un dmit 65 km/h auch noch genügend schnell..
Dateianhänge
17-09-29.JPG
17-09-29.JPG (326.41 KiB) 2504 mal betrachtet

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Bikeman » Sa 14. Okt 2017, 20:12

72 km/h uf de Rolle :thumbup

Benutzeravatar
Puch X30 RS
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1458
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Wohnort: Roggliswil/LU

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Puch X30 RS » Sa 14. Okt 2017, 20:51

Krass, wie ist es den auf das Rölleli gekommen? :^^
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET

Benutzeravatar
swissli1291
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 13:44
Wohnort: Wilchingen SH
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von swissli1291 » Sa 14. Okt 2017, 22:16

Und wofür isch es Ölchäntli??


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Bikeman » Sa 14. Okt 2017, 22:26

Puch X30 RS hat geschrieben:Krass, wie ist es den auf das Rölleli gekommen? :^^
.. einfach raufgefahren.. :thumbup .. Testrun beim Marroni Frigg :^^
swissli1291 hat geschrieben:Und wofür isch es Ölchäntli??
.. ist 2-Takt-Oel-Reserve, falls ich unterwegs tanken muss

Benutzeravatar
Puch X30 RS
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1458
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Wohnort: Roggliswil/LU

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Puch X30 RS » Sa 14. Okt 2017, 23:15

Jäso, hab gemeint Testrun bei der Rennleitung. :lol:
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Bikeman » Sa 4. Nov 2017, 14:08

Weiss einer den genauen Schaltweg der handgeschalteten Sachs 3-Gang Motoren?

und gibt‘s für die einstellbaren Düsen ne Grundeinstellung? In welchen Bereich luegen die? iw 40-100?

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7936
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von addy33 » Sa 4. Nov 2017, 22:01

die einstellbare düse ist für n abfalleimer...

also kleiner als 50 geht sicher. den direkten vergleich dazu hatte ich schon. maximal wäre wohl der gemessene durchmesser ;)

kurzzeitig abstimmen kann man damit sowohl den 17er als auch den 12er vergaser... langzeitig :thumbdown

Benutzeravatar
Puch X30 RS
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1458
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Wohnort: Roggliswil/LU

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Puch X30 RS » So 5. Nov 2017, 11:37

Ja, die wurden ja für das gebaut. Was man das Möff auf dem Prüfstand korrekt einstellen konnte mit der Stelldüse und dann den Zahlenwert von der Düse ablesen und die passende Fix einbauen. :wink:
Die Zahlenprägung haben aber glaubs nur die originalen...
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7936
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von addy33 » So 5. Nov 2017, 13:48

die waren aber auch anders... kannst ja keine anzeige machen, die über 30 düsen gehen ;)

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Bikeman » So 5. Nov 2017, 15:10

Woher wisst ihr was ich für ne Düse habe?

.. und wie ist das mit der Grundeinstellung?

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7936
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von addy33 » So 5. Nov 2017, 15:48

da du den nachbauvergaser hast, geht man von der selbigen düse aus ;)

reindrehen, soweit, dass er anspringt... probieren... weiter drehen, bis es gut läuft während dem fahren.... so schwer ist das nicht :roll:

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Bikeman » So 5. Nov 2017, 16:06

Was unterstellst du mir dauernd für Sachen ..? :^^ Ist n Originalgaser .. aber wird ja schon auch passen

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Bikeman » Do 9. Nov 2017, 21:23

addy33 hat geschrieben:die einstellbare düse ist für n abfalleimer.....
.. ich befürchte ich muss dir Recht geben.. :facepalm:

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7936
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von addy33 » Fr 10. Nov 2017, 00:24

ich hab immer recht :^^ :evil2: :evil2:

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Bikeman » Fr 10. Nov 2017, 06:24

..
Dateianhänge
82976890-46BB-48D9-8E1C-131B01AFE9F4.gif
82976890-46BB-48D9-8E1C-131B01AFE9F4.gif (47.45 KiB) 2149 mal betrachtet

Benutzeravatar
töfflibueb82
Mofagott
Mofagott
Beiträge: 2677
Registriert: Mi 27. Jan 2010, 20:36
Wohnort: Eschenbach lu

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von töfflibueb82 » Fr 10. Nov 2017, 06:32

Ich glaub ihr verwechselt da was.....ich hab immer recht :lol:
My Machines:
Alpa Chopper
Puch Maxi S2a
Kreidler Flory

wenn ich ein Vogel wäre würd ich in einen Ventilator fliegen ;-)

Bigger, Better, CADILLACer
Bild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Das Gotlett - Rixe goes Pimp

Beitrag von Bikeman » Fr 10. Nov 2017, 08:00

kommt drauf an, was du sagst :thumbup

Antworten