Dekompressor Sachs 503

Läuft dein Mofa nicht mehr? Schreib dein Problem hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
Bharz
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sa 31. Okt 2020, 10:54
Wohnort: Bern

Dekompressor Sachs 503

Beitrag von Bharz » Sa 31. Okt 2020, 11:10

Hallo Zäme

Ich wollte ein Sachs 503 reparieren, welches kein Dekompressorhebel und kein Dekompressorkabel mehr hat. Ich vestehe aber nmdas Prinzip des Dekompressors nicht. Die Teile die ich habe sehen so aus, wie es in der Explosionszeichnung ist. Also das Ventil und dieser Hebel der am Zylinder angebracht ist.
Aber wie schliesse ich das Kabel an diesem Hebel an, damit er aud das Ventil drück, wenn ich den Dekompressor betätige? Bei meinem 502 was das ein anderes Prinzip...
IMG_20201030_173702.jpg
IMG_20201030_173702.jpg (1.98 MiB) 196 mal betrachtet
IMG-20201030-WA0006.jpeg
IMG-20201030-WA0006.jpeg (310.54 KiB) 196 mal betrachtet
IMG-20201030-WA0008.jpg
IMG-20201030-WA0008.jpg (66.16 KiB) 196 mal betrachtet

Velux Cowboy
Kenner
Kenner
Beiträge: 71
Registriert: Di 26. Feb 2019, 22:33
Wohnort: Henggart

Re: Dekompressor Sachs 503

Beitrag von Velux Cowboy » Sa 31. Okt 2020, 14:46

Du brauchst ein Kabel (rot) mit brinenförmigem Nippel, das fädelst du von unten in den Zylinderkopf ein und durch den Beweglichen hebel der auf das Ventil drückt.
Die Kabelhülleendet (schwarz) endet im Hebel und ist dort abgestützt.
845D73CC-FE4F-4F0A-907B-9EEFE7FFFDD5.jpeg
845D73CC-FE4F-4F0A-907B-9EEFE7FFFDD5.jpeg (116.88 KiB) 184 mal betrachtet

Bharz
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sa 31. Okt 2020, 10:54
Wohnort: Bern

Re: Dekompressor Sachs 503

Beitrag von Bharz » Sa 31. Okt 2020, 15:29

Danke für deineAntwort. Dann müsste das mit diesem Kabel funktionieren?
https://www.mofakult.ch/dekompressorkab ... rnenformig

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 8147
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Dekompressor Sachs 503

Beitrag von addy33 » Sa 31. Okt 2020, 17:01

Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (770.86 KiB) 172 mal betrachtet
das schwarze ist die position, wo du das kabel durchführst, zum unten einhägen, die Position in fertig Montiertem Zustand ist die Blaue ;)

Bharz
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Sa 31. Okt 2020, 10:54
Wohnort: Bern

Re: Dekompressor Sachs 503

Beitrag von Bharz » Sa 31. Okt 2020, 18:37

Danke, werde ich probieren wenn ich die Teile bekommen.

Antworten