Kupplungskorb beim Puch Maxi S entfernen

Läuft dein Motorrad nicht mehr? Schreib dein Problem hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
guezzle
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 11:47
Wohnort: Zürich

Kupplungskorb beim Puch Maxi S entfernen

Beitrag von guezzle » Mo 24. Jun 2019, 11:29

Hallo zusammen,
Ich suche schon seit Tagen im Internet eine Lösung.

Der Kupplungskorb ist bei meinem Puch Maxi S durchgeschliefen. Es hat Spuren im Kupplungskorb.
Da ich den nun ersetzten möchte, muss ich den ab dem Konus abnehmen nun wiess ich aber nicht wie?

- Die Kupplung habe ich abgezogen mit dem abzieher.
- Den Sicherungsring beim Kuppluingskorb ist entfernt
Nun fehlt der Ausbau des Kuppluingskorbes.

Hat mir jemand einen Tipp?

Danke und Gruss Guezzle

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13368
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Kupplungskorb beim Puch Maxi S entfernen

Beitrag von gluglu81 » Mo 24. Jun 2019, 11:40

wenn die Kupplung runter ist, dann sollte der Korb auch flutschen...
ausser du hast noch den Sicherungsring/Sprengring dran, was jedoch ziemlich offensichtlich wäre.


kannst du mal ein Foto machen und posten?
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Antworten