Puch Velux mit Hinterradfederung

Alles was sonst nirgends reinpasst

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
biscayne
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 23
Registriert: So 30. Nov 2014, 11:58
Wohnort: Bern

Puch Velux mit Hinterradfederung

Beitrag von biscayne » Mo 9. Dez 2019, 12:46

Habe im Netz vor langer Zeit ein Foto von einem Velux mit Hinterradfederung gesehen. Sieht aus wie ein total originales X30s Farbe gold, als Automat, aber eben hinten gefedert.Hab ich sonst noch nie gesehen.Weiss jemand mehr darüber?
Gabs die in Österreich?
IMG_7436.JPG
IMG_7436.JPG (3.62 MiB) 1526 mal betrachtet

Velux Cowboy
User
User
Beiträge: 45
Registriert: Di 26. Feb 2019, 22:33
Wohnort: Henggart

Re: Puch Velux mit Hinterradfederung

Beitrag von Velux Cowboy » So 5. Jan 2020, 21:10

Fakt ist das könnte es auch in der Schweiz so gegeben haben.
Wärs ein Geschalteter Velux, wäre er sicher irgendwo im Ausland gelaufen, da hier bei uns leider 2 Gang Handschaltung und hinterradfederung gesetzlich nicht erlaubt sind. :spinner

Benutzeravatar
Töfflibastler
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 101
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 22:39
Wohnort: 9315 Neukirch

Re: Puch Velux mit Hinterradfederung

Beitrag von Töfflibastler » Mo 6. Jan 2020, 20:18

Ich habe mal so einen auf Instagram gesehen. Perfekt restauriert, auch goldig. Jetzt gehört er (glaub) einem einem (Ex-) forenmitglied. Vielleicht finde ich den Beitrag wieder.

Benutzeravatar
cilochris
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 1. Nov 2015, 21:39
Wohnort: Ebikon

Re: Puch Velux mit Hinterradfederung

Beitrag von cilochris » So 19. Jan 2020, 20:22

Der Schweizer Importeur hat (hörensagen) 3 Stück von diesen Prototypen erhalten. Kenne jemanden, der so ein Velux hat.
Hat sogar eine Typenscheinnummer und ist zugelassen. Bitte nicht fragen, er gibt es auch für 5-Stellige Beträge nicht her.

Gruss
Chris

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13660
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Puch Velux mit Hinterradfederung

Beitrag von gluglu81 » Mo 20. Jan 2020, 12:50

wir möchtes es ja auch nicht kaufen ;-)

aber Infos und Fotos wären interessant.
Zb. welche Typennummer es hat.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
cilochris
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: So 1. Nov 2015, 21:39
Wohnort: Ebikon

Re: Puch Velux mit Hinterradfederung

Beitrag von cilochris » Mo 27. Jan 2020, 12:47

Ich versuche nähere Infos zu kriegen und ev. Fotos machen. Braucht aber ein bisschen Zeit, da der Kumpel
immer wieder unterwegs ist und momentan eher Winterpause mit den Hödis macht.
Gruss
Chris

Benutzeravatar
Tigra7202
User
User
Beiträge: 27
Registriert: Di 30. Okt 2018, 12:08
Wohnort: Ormalingen

Re: Puch Velux mit Hinterradfederung

Beitrag von Tigra7202 » So 2. Aug 2020, 17:40

Das mit den 3 Stk kann ich bestätigen, war gerade bei einem der hat eines davon in Neuzustand!! Typennummer ist die selbe wie der Puch Velux X30S 7123. Es war ein Prototyp, den Puch vor der Einführung des 2 gang Automaten X30 NG mit Hinterradfederung herausbringen wollte es jedoch nie gemacht hat, darum nur 3 Prototypen. Das Velux hat ebenfalls einen Automaten Motor, was sich mit der These wieder decken würde, dass 2 Gang Handschaltung Mofas mit Hinterradfederung nie in der Schweiz zugelassen wurden.
Dateianhänge
IMG_02082020_173846_(500_x_500_pixel).jpg
IMG_02082020_173846_(500_x_500_pixel).jpg (50.61 KiB) 173 mal betrachtet
IMG_02082020_173922_(500_x_500_pixel).jpg
IMG_02082020_173922_(500_x_500_pixel).jpg (126 KiB) 173 mal betrachtet

Antworten