Bad Ass Company Switzerland

Hier können Händler aufgelistet und bewertet werden.

Moderator: MOD auf Probe

Bewerte BadAss Company Switzland

Sehr gut
20
47%
Gut
3
7%
Nicht so gut
0
Keine Stimmen
Teuer
0
Keine Stimmen
Billig
0
Keine Stimmen
Schrott
0
Keine Stimmen
Innovativ
6
14%
Unnötig
0
Keine Stimmen
Muss man haben!
10
23%
Kann man das essen?
4
9%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 43

Benutzeravatar
BadAssCompany
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 23. Jul 2019, 14:53
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von BadAssCompany » Di 23. Jul 2019, 15:32

.




Hallo Forengemeinde, Töfflifreaks und 2 Taktbegeisterte


Seit geraumer Zeit sind die Sachs 502 CH Nachbauzylinder mit 38mm erhältlich.
Es freut uns sehr dass diese einen so grosse Nachfrage haben.

Ein herzliches Dankeschön von uns an euch. :D
Badass-Company_Logo_HQ_PNG_blackinvert_small_label.png
Badass-Company_Logo_HQ_PNG_blackinvert_small_label.png (283.18 KiB) 2192 mal betrachtet

Es ist an der Zeit was wir uns auch mal vorstellen, zumindest denen die uns noch nicht kennen.


Die Geschichte der Bad Ass Company Switzerland:

Die Idee Zylinder nach zu bauen ist schon etwas älter...
Irgendwann haben sich dann 2 Spinner aus dem Forum doch den Spass erlaubt abzuklären was sowas den wirklich kostet.
Es stellte sich heraus dass es, mit entsprechender Planung und entsprechendem Startkapital durchaus realistisch ist eine Kleinserie an Zylindern neu zu produzieren.

Mit Mofakult haben wir dann auch einen Partner gefunden der uns im Vertrieb unterstützt, wenn auch unter der Bedingung dass er diese zumindest in der Anfangsphase exklusiv für uns vertreiben darf.
Das ist inzwischen über 2 Jahre her.


Produkte von Bad Ass Company Switzerland:


Sachs 502 CH Zylinder schlitzgesteuert:
BadAss_frontierimage5.jpg
BadAss_frontierimage5.jpg (807.71 KiB) 2192 mal betrachtet
Der erste wieder in Serie erhältliche Sachs 502 Zylinder passend auf die Sachs 502 CH Motoren.

Bohrung ab Werk 38mm, 50ccm
Einlass ohne Plombe 12mm, ansonsten in leicht optimiertem original Layout.
Von diesem Zylinder gab es auch eine Kleinserie mit 41mm Bohrung und angepasstem Einlass passend zum 17er Vergaser.


Auf dem Foto seht ihr übrigens den aller ersten Prototypen und somit auch den ersten Zylinder von Bad Ass Company Switzerland.



Neben ein paar Merchandising Aritkeln wie Pins und edlen Ledertaschen gehts bald weiter.



Vorschau:

Sachs 503 - Pandora:

box_503.jpg
box_503.jpg (45.89 KiB) 2192 mal betrachtet
Mehr wird jedoch noch nicht verraten.


Auf Facebook dürft ihr uns gerne folgen um auf dem laufenden zu bleiben.

:arrow: http://www.facebook.com/BadAssCompanySwitzerland


Rauchige 2 Taktgrüssen
Eure Bad Ass Company Switzerland
Fuck off Mainstram parts...

Benutzeravatar
BadAssCompany
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 23. Jul 2019, 14:53
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von BadAssCompany » Di 6. Aug 2019, 12:44

Bald ist es soweit...

der neue Bad Ass 503 PANDORA wird kommen...

Hier ein Foto aus der Entwicklungsabteilung:
503_FB.jpg
503_FB.jpg (75.28 KiB) 2076 mal betrachtet

Auf Facebook dürft ihr uns gerne folgen um auf dem laufenden zu bleiben.

:arrow: http://www.facebook.com/BadAssCompanySwitzerland



Hashtags/Suchbegriffe: #Sachs #502 #503 #Sachs502 #Sachs 502 #Sachs 503 #Sachs 503 #Mofa #Töffli #Tuning #Racingparts #BadAss Bad Ass #Bad Ass Company #Bad Ass Company Switzerland #Pandora #Pandora 503 #Pandora Sachs 503 #Faster than Swiing
Fuck off Mainstram parts...

Maximech
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 451
Registriert: Di 21. Jun 2016, 19:08
Wohnort: Gossau SG

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von Maximech » Di 6. Aug 2019, 17:53

# faster than swiing :thumbup Wenn ich das viele Fleisch um den Einlass sehe glaub ich euch das sofort :lol:

Benutzeravatar
Altes Eisen
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 318
Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:12
Wohnort: Langnau

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von Altes Eisen » Di 6. Aug 2019, 19:10

Das sieht der Auslass schon klein aus..... :^^
Mofa, back to the Roots!

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3244
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von Puch Velux » Mi 7. Aug 2019, 18:19

Sieht wirklich vielversprechend aus wisst ihr schon wann es so weit ist das man ihn erwerben kann?

Benutzeravatar
BadAssCompany
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 23. Jul 2019, 14:53
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von BadAssCompany » Do 8. Aug 2019, 09:00

Der offizielle Verkaufsstart ist noch nicht bekannt, sicher aber noch dieses Jahr.
Fuck off Mainstram parts...

Benutzeravatar
deam55
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:45
Wohnort: Simmental

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von deam55 » Do 8. Aug 2019, 10:17

Wird denn der Verkauf wieder über Mofakult stattfinden, oder über einen anderen Töffli Handel?

Benutzeravatar
BadAssCompany
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 23. Jul 2019, 14:53
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von BadAssCompany » Do 8. Aug 2019, 13:19

Wir wissen noch nicht wer genau den Vertrieb übernehmen wird.

Ob wieder MK, oder eher Scooterama, beide... andere...
Es steht auch im Raum den Vertrieb in "Private" Hände zu übergeben.

Darüber schwebt noch eine Graue 2-Taktwolke...
Fuck off Mainstram parts...

Benutzeravatar
SachsRixe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: So 24. Jun 2018, 15:27
Wohnort: Regio Zug

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von SachsRixe » Do 8. Aug 2019, 21:21

Hab ja bereits den 502er Zyli und bin damit sehr zufrieden. Bin also gespannt auf den Ersten Testbericht. :bravo:
Allegro ASAM 502 Automat / JG 65
Sachs Rixe 503/2AL CH-H-SP
CIAO C7E1T /JG 74
Suzuki RV50
und no grössers

Benutzeravatar
BadAssCompany
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 23. Jul 2019, 14:53
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von BadAssCompany » Fr 9. Aug 2019, 09:25

Das freut uns sehr. :thumbup

Der Bad Ass 503 PANDORA Zylinder wird im Gegensatz zum Bad Ass 502 ein reinrassiger Tuningzylinder.
  • Bereits ab Werk mit 41mm Bohrung für maximalen Hubraum (ohne das Motorgehäuse bearbeiten zu müssen).
    Wir empfehlen daher auch mindestens einen 17mm Vergaser (oder grösser) um das Potential auch auszunutzen. :wink:
Fuck off Mainstram parts...

Benutzeravatar
BadAssCompany
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 23. Jul 2019, 14:53
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von BadAssCompany » Mo 7. Okt 2019, 14:25

Bald ist es soweit. :schweiz

BadAssCompany_Sachs_Pandora_503.jpg
BadAssCompany_Sachs_Pandora_503.jpg (154.71 KiB) 1579 mal betrachtet
Fuck off Mainstram parts...

Benutzeravatar
cilo 69
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 18:58
Wohnort: 8057 Zürich

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von cilo 69 » Mo 7. Okt 2019, 19:06

Sieht gut aus.
Schade das ich keinen 503 habe.
Habt ihr vor auch noch zylinder für andere marken als sachs herzustellen?
:^^

Benutzeravatar
Hüere Bodschi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 899
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:37
Wohnort: Naters

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von Hüere Bodschi » Mo 7. Okt 2019, 21:41

Da freuen wir uns, die Büchse der Pandora zu öffnen :evil2:

Benutzeravatar
BadAssCompany
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 11
Registriert: Di 23. Jul 2019, 14:53
Wohnort: SG
Kontaktdaten:

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von BadAssCompany » Di 8. Okt 2019, 12:35

das freut uns zu hören.
Sie werden bald erhältlich sein die letzten nötigen Schritte sind in arbeit, dauern aber noch ein bisschen.


Leider gibts bei den Ansaugstutzen eine Verzögerung, der Prototyp ist noch nicht ganz so wie er hätte sein sollen.
Das korrigierte Redesign lässt leider auf sich warten.

Hier aber trotzdem schon eine kleine Vorschau:
3_CAD_Muster_1.JPG
3_CAD_Muster_1.JPG (26.82 KiB) 1500 mal betrachtet
cilo 69 hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 19:06
Sieht gut aus.
Schade das ich keinen 503 habe.
Habt ihr vor auch noch zylinder für andere marken als sachs herzustellen?
:^^
Danke.
Es gibt von diversen Herstellern schon sehr viele Nachbauzylinder für origial und tuning.
Damit sich die Produktion eines Zylinders lohnt muss eine entsprechende Nachfrage vorhanden sein.
Bei Puch, Piaggio, Peugeot und anderen "Grossen Marken" gibts von Metrakit, Doppler, Airsal, Swiing usw. bereits etliches welche den Markt mehr als abdecken.
Es ist daher schwierig für Diese und andere Marken ein Produkt zu entwickeln welches auch den nötigen Absatz findet und preislich mit den Grossen dann auch konkurieren kann.

Ideen sind gefragt und wo sich Potential ergibt, werden wir uns sicherlich Gedanken machen.
Fuck off Mainstram parts...

Benutzeravatar
cilo 69
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 18:58
Wohnort: 8057 Zürich

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von cilo 69 » Di 8. Okt 2019, 22:01

Da hast du natürlich schon recht.
Jedoch gibt es für cilos mit 2gang hg noch keine zyl mit anderen szeuerzeoten einlass oder auslass.
Die swiing sind ori. Nachbauzyls. Mit etwas mehr hubraum.

Sachs___hg
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 12
Registriert: Fr 18. Okt 2019, 17:23
Wohnort: Schwyz

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von Sachs___hg » Fr 18. Okt 2019, 17:28

Wann kommt endlich der 503 Badass raus?? Und wieviel wird er kosten und wo kann man ihn kaufen..??

hanfpeter
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 384
Registriert: So 26. Okt 2014, 11:28
Wohnort: Aargau

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von hanfpeter » Fr 18. Okt 2019, 19:34

Sachs___hg hat geschrieben:
Fr 18. Okt 2019, 17:28
Wann kommt endlich der 503 Badass raus?? Und wieviel wird er kosten und wo kann man ihn kaufen..??
Sorry, dass ich was sage.. Aber ein fragezeichen würde jeweils reichen, dass kommt nicht sonderlich sympatisch rüber und macht den eindruck, als müsste alles hopp hopp gehen und trotzdem nicht wirklich zufrieden.
Badass ist was wirklich geiles, und darauf sollte man sich freuen anstatt zu stressen oder wie auch immer.
Tuning ist, mit dem Geld das wir nicht haben, Teile zu kaufen die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen!

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13359
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von gluglu81 » Fr 18. Okt 2019, 19:56

Ungeduld ist ja auch ein Zeichen von übermässiger Vorfreude und könnte folglich auch als Kompliment gewertet werden :wink:


Ich weiss zufällig aus zuverlässiger Quelle das es nicht mehr lange dauert.

Ein Problem könnte jedoch die Verfügbarkeitwerden.
Sollte die Nachfrage zu gross sein, wird das erste Produktionslos vermutlich nicht ausreichen... und das wäre durchaus sehr gut möglich.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Sachs___hg
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 12
Registriert: Fr 18. Okt 2019, 17:23
Wohnort: Schwyz

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von Sachs___hg » Fr 18. Okt 2019, 23:08

Sorry Herr Lehrer wegen einem Fragezeichen zu viel😂🤦‍♂️ Ich freue mich nur riesig und kann es wirklich kaum erwarten.!

Sachs___hg
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 12
Registriert: Fr 18. Okt 2019, 17:23
Wohnort: Schwyz

Re: Bad Ass Company Switzerland

Beitrag von Sachs___hg » Fr 18. Okt 2019, 23:10

Gluglu18 weisst du zufällig auch wo sie den vertreiben werden? Ich will auf der Hut sein wenn er rauskommt ich will den unbedingt nicht verpassen!!

Antworten