Puch Maxi S - Defekt?

Läuft dein Mofa nicht mehr? Schreib dein Problem hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
Schilthorn_1291
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 18:59
Wohnort: LU

Puch Maxi S - Defekt?

Beitrag von Schilthorn_1291 » Mo 4. Jan 2021, 19:00

Guten Abend

Ich habe eine Frage bezüglich meines Mofas (Puch Maxi S). Als ich vor ungefähr einem Jahr eine kurze Strecke fuhr, geriet das Mofa während der Fahrt immer wieder ins Stocken und nach kurzer Zeit lief es nur noch etwa 10 km/h (vorher knapp 40 km/h). Danach stand es nach mehreren Reparaturversuchen für eine lange Zeit in der Garage. Als ich es heute wieder einmal startete, lief es immer noch problemlos an, war jedoch zu schwach um richtig geradeaus zu fahren (unter 5 km/h).

Hat jemand von Euch eine Ahnung, was für eine technische Ursache ein solches Problem hervorruft?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Schilhorn_1291

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3404
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Puch Maxi S - Defekt?

Beitrag von Puch Velux » Mo 4. Jan 2021, 20:36

Hast du den Auspuff mal angeschaut, verstopft?

Kannst ihn zum Testen auch mal ganz weg lassen, evtl. nicht grad im Wohngebiet :hi:

Zümdung, bzw. Unterbrecher Abstand passt noch?

Antworten