Piaggio Ciao springt nicht an

Läuft dein Mofa nicht mehr? Schreib dein Problem hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
aSims
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do 19. Nov 2020, 21:31
Wohnort: Luzern

Piaggio Ciao springt nicht an

Beitrag von aSims » Do 19. Nov 2020, 21:41

Hallo zusammen,

Sorry das hier gleich mal ein neues Thema eröffne konnte aber nicht dazu finden.

Ich bin ein bisschen ratlos, mein Ciao springt nicht an. Benzin läuft in den Vergaser, Zündkerze funkt, motor dreht...

Bin eigentlich der Meinung, dass das Mofa zumindest anspringen sollte... aber nein.

Hat jemand eine Idee was ich noch überprüfen könnte?

Danke für eure Tipps

Online
Velux Cowboy
Kenner
Kenner
Beiträge: 65
Registriert: Di 26. Feb 2019, 22:33
Wohnort: Henggart

Re: Piaggio Ciao springt nicht an

Beitrag von Velux Cowboy » Fr 20. Nov 2020, 12:54

Tu die Kerze rein und starte ganz normal:
Ist die Kerze trocken -> Reinige den Vergaser, Benzintufuhr nicht gut
Ist sie Nass -> zündung korrekt einstellen oder Kerze Abgesoffen-> neue Kerze Probieren

Benutzeravatar
Lolo
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 490
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Piaggio Ciao springt nicht an

Beitrag von Lolo » Fr 20. Nov 2020, 15:52

Hi..

Schlechte oder gar keine Masse..Hatten wir mal bei einem neu lackierten Rahmen...
Evt. der Keil gerissen..
Hattest Du den Motor draussen ?
2 x Piaggio Ciao

aSims
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do 19. Nov 2020, 21:31
Wohnort: Luzern

Re: Piaggio Ciao springt nicht an

Beitrag von aSims » Fr 20. Nov 2020, 23:19

Ja hatte den motor draussen. welchen Keil meinst du?

Wollte noch Fragen ob ne 36er düse ok ist für originals setup?

Benutzeravatar
Lolo
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 490
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Piaggio Ciao springt nicht an

Beitrag von Lolo » Sa 21. Nov 2020, 20:38

Ich meine den Keil auf der Kurbelwelle wo das Schwungrad drauf sizt..
Hast du die Zündung mit montierten Schwungrad eingestellt oder ohne ..wenn ohne ist es gut möglich das der Keil beim montieren verrutscht ist oder gerissen.. dann hat er zwar Funken aber nicht im richtigen Zeitpunkt
Düse 38-42 .. kommt drauf an welcher Vergaser montiert ist.. 12/7 oder 12-10
2 x Piaggio Ciao

aSims
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Do 19. Nov 2020, 21:31
Wohnort: Luzern

Re: Piaggio Ciao springt nicht an

Beitrag von aSims » Fr 27. Nov 2020, 13:14

Danke für eure Inputs. :schweiz
Hab nen 12:7, soll ja auch original bleiben :)

Habe mittlerweile herausgefunden warum es nicht angsprungen ist. Das Deko.-ventil hat nicht mehr dicht geschlossen. :facepalm: :facepalm:

.. wahrscheinlich kam beim reinigen etwas dreck rein... nach ausbau, reinigen und wieder einbau läuft das mofa ohne probleme

Antworten