Puch maxi färt 25 mit 15mm gaser!

Läuft dein Mofa nicht mehr? Schreib dein Problem hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
maxi pfusch
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 10
Registriert: Di 24. Mär 2020, 17:49
Wohnort: jura

Puch maxi färt 25 mit 15mm gaser!

Beitrag von maxi pfusch » Di 24. Mär 2020, 18:07

Hallo meine puch maxi s (za50) färt kaum 30 km/h berg ab.
Habe einen 38 paramakit mit 28mm techno original auspuff und 15mm ass und vergaser (mit dem 12er geht es noch schlechter)
Ach übrigends 66 hauptdüse vieleicht zu gross oder zu klein? :thumbdown
Ich habe keine ahnung warum so langsam. Ist nämlich ein schweizer model solte also 30 km/h locker auf der geraden schaffen.
Sie hat auch nicht sehr viel kraft.
Ich frage euch veil ich eifach nicht weiter comme.

Ich danke euch allen schonmal für die antworten!
:hi:

Matteo
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Mi 25. Mär 2020, 10:31
Wohnort: St. Gallen

Re: Puch maxi färt 25 mit 15mm gaser!

Beitrag von Matteo » Mi 25. Mär 2020, 10:46

Was hast du für ne Übersetzung?

Matteo
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: Mi 25. Mär 2020, 10:31
Wohnort: St. Gallen

Re: Puch maxi färt 25 mit 15mm gaser!

Beitrag von Matteo » Mi 25. Mär 2020, 10:50

Fahr mal Vollgas mit dem Mofa paar Sekunden dann Schraub die Zündkerze raus
Wenn die Zündkerze
Rehbraun ist ist es Perfekt
Schwarz oder Grau ist die Düse zu gross
Glassig oder Weiss dan hast du ne zu starke Zündkerze und könntest nen Klemmer bekommen

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13660
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Puch maxi färt 25 mit 15mm gaser!

Beitrag von gluglu81 » Mi 25. Mär 2020, 12:48

wenn er schon gefahren ist, zeigt das Kerzenbild wohl auch ohne weitere Fahrt etwas zu dunkel an.

ich nehme an es ist dieser Kit gemeint:
https://www.scootertuning.ch/Zylinderki ... gKoS_D_BwE

der sollte eigentlich schon an die 45-50kmh machen.
Deine Beschreibung klingt doch schwer danach dass deine Abstimmung zu fett ist.

Düsengrösse ist aber für nen 15er nicht so verkehrt.
Ist der Luffi schon durchlässig?
oder hast du noch die Kastration drinnen (Schlauch, Verengung usw.)

falls das ok ist, dann liegts wohl eher an der Zündungseinstellung.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

maxi pfusch
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 10
Registriert: Di 24. Mär 2020, 17:49
Wohnort: jura

Re: Puch maxi färt 25 mit 15mm gaser!

Beitrag von maxi pfusch » Mi 25. Mär 2020, 17:59

Also die Übersetzung ist eigentlich original also 14:45
Es ist ein phbg 15mm gaser mit direktem giter lufi nicht so wie der originale.

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13660
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Puch maxi färt 25 mit 15mm gaser!

Beitrag von gluglu81 » Mi 25. Mär 2020, 18:33

Za50 hat ori nen 18er Ritzel vorne...

Der Dellorto SHA mit der Art Luftfilter ist n scheiss, find ich...
Ein PHBG ists ziemlich sicher nicht.

Aber wenn du da wirklich nen 14er ritzel auf dem ZA50 motor hast, ist vermutlich was gröberes im block faul.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

maxi pfusch
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 10
Registriert: Di 24. Mär 2020, 17:49
Wohnort: jura

Re: Puch maxi färt 25 mit 15mm gaser!

Beitrag von maxi pfusch » Mi 1. Apr 2020, 17:18

Also hab jetz ein 17er ritzel drauf es färt 37

Antworten