Pony 503 GTX "Das Testtöffli"

Hier kommen die Bilder von euren Projekten und Mofa's rein

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
Benutzeravatar
stifi
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 356
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:03
Wohnort: 6025 Neudorf

Pony 503 GTX "Das Testtöffli"

Beitrag von stifi » Sa 17. Aug 2019, 21:40

Ich grüsse euch Mofaschrauber

Ich möchte euch hier mal so zeigen was ich immer wieder nebenbei so mache:
Da ich meistens mehr Motoren als Rahmen habe hab ich mir ein Pony 503 GTX zurechtgemacht mit dem ich die revidierten Motoren
testen kann.
Davon sind einige zusammen gekommen :D
IMG_20190506_181803.jpg
IMG_20190506_181803.jpg (264.72 KiB) 425 mal betrachtet
Und da es von den 503 Automaten doch einige verschiedene gibt möchte ich hier auch auf das Innenleben eingehen.
Gibt hier bestimmt den einen oder anderen der noch nicht alle kennt.

Als ersten zeige ich hier den AAL. Also den ältesten 503 2 Gang Automat. Dieser ist vom Innenleben her fast identisch (soweit mir bekannt) mit dem
502 AML "Saxonette". Korrigiert mich wenn ich falsch liege :oops:
21.JPG
21.JPG (840.04 KiB) 425 mal betrachtet

Benutzeravatar
stifi
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 356
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:03
Wohnort: 6025 Neudorf

Re: Pony 503 GTX "Das Testtöffli"

Beitrag von stifi » Sa 17. Aug 2019, 21:49

So sah der Kandidat aus
1.jpg
1.jpg (180.81 KiB) 424 mal betrachtet
Der Kupplungsdeckel von innen
4.jpg
4.jpg (221.03 KiB) 424 mal betrachtet
Erstmal gabs neue Farbe. Der AAL ist der linke.
6.jpg
6.jpg (201.38 KiB) 424 mal betrachtet
Dann neue Lager
2.jpg
2.jpg (293.92 KiB) 424 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (325.25 KiB) 424 mal betrachtet
Die Ganzen Innereien. Hier sieht man auch den Grund warum der Motor ausgemustert wurde.
5.jpg
5.jpg (265.99 KiB) 424 mal betrachtet
Beide Kupplungen sind hinüber
8.jpg
8.jpg (216.34 KiB) 424 mal betrachtet
9.jpg
9.jpg (214.54 KiB) 424 mal betrachtet
Morgen geht's mit dem Aufbau weiter :mrgreen:
Schönen Abend

Benutzeravatar
stifi
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 356
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:03
Wohnort: 6025 Neudorf

Re: Pony 503 GTX "Das Testtöffli"

Beitrag von stifi » So 18. Aug 2019, 18:47

Der Zusammenbau.
Erst die Schulterkugellager ausmessen und aufschrumpfen.
Dazu muss ich erwähnen dass das Axialspiel unter den Lagerinnenringen nicht gleichmässig verteilt wird.
1mm kommt auf die Kupplungsseite der Rest auf die Zündseite. Bei meinem waren es auf beiden Seiten je 1mm.
7.jpg
7.jpg (140.37 KiB) 379 mal betrachtet
Dann das ganze reinpassen. Bei diesem Motor hat die Hauptwelle auf beiden Seiten ein Rollenlager.
10.jpg
10.jpg (263.1 KiB) 379 mal betrachtet
Die Hauptwelle habe ich zusammen mit dem anderen Gehäuseteil reingemacht. Dazu habe ich ein altes Kugellager
als Sicherung genommen, so das ich die Zündseite von oben aufsetzten konnte.
11.jpg
11.jpg (274.8 KiB) 379 mal betrachtet
Der Freilauf auf der Vorgelegewelle(Sorry für das schlechte Bild)
22 (2).jpg
22 (2).jpg (220.16 KiB) 379 mal betrachtet
Das grosse Getrieberad
13.jpg
13.jpg (293.4 KiB) 379 mal betrachtet
Auf der Kurbelwelle kommt eine Stahlbuchse und eine Messing Lagerbuchse
14.jpg
14.jpg (271.37 KiB) 379 mal betrachtet
Dann der Kupplungskorb
15.jpg
15.jpg (234.13 KiB) 379 mal betrachtet
Und Die beiden Kupplungen.
16.jpg
16.jpg (261.84 KiB) 379 mal betrachtet
Das Losrad
17.jpg
17.jpg (210.45 KiB) 379 mal betrachtet
Zum Schluss die Starterkupplung (Das Bild ist von einem anderen Motor)
18.jpg
18.jpg (244.68 KiB) 379 mal betrachtet
Natürlich kommen noch verschiedene Ausgleichsscheiben rein welche ich jetzt hier nicht erwähnt habe.
Diese müssen aber zum Teil Sowieso bei jedem Motor angepasst/ausgemessen werden. Ansonsten gibt's ja
eine Ersatzteiliste und eine Repanleitung hier im Forum. :thumbup

Benutzeravatar
stifi
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 356
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:03
Wohnort: 6025 Neudorf

Re: Pony 503 GTX "Das Testtöffli"

Beitrag von stifi » So 18. Aug 2019, 18:49

Der Fertige AAL :D
19.jpg
19.jpg (212.47 KiB) 379 mal betrachtet
20.jpg
20.jpg (191.57 KiB) 379 mal betrachtet
Und hier noch in Betrieb

https://www.youtube.com/watch?v=8bSU0bL7p1I


Pony AAL.jpg
Pony AAL.jpg (692.67 KiB) 378 mal betrachtet

Benutzeravatar
SachsRixe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: So 24. Jun 2018, 15:27
Wohnort: Regio Zug

Re: Pony 503 GTX "Das Testtöffli"

Beitrag von SachsRixe » So 18. Aug 2019, 18:57

Super Bericht und tolle Fotos :bravo:
Allegro ASAM 502 Automat / JG 65
Sachs Rixe 503/2AL CH-H-SP
CIAO C7E1T /JG 74
Suzuki RV50
und no grössers

Benutzeravatar
stifi
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 356
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:03
Wohnort: 6025 Neudorf

Re: Pony 503 GTX "Das Testtöffli"

Beitrag von stifi » Di 20. Aug 2019, 12:34

Danke dir
Werde demnächst einen anderen Motor drunterhängen...wenn ich mal Zeit habe :^^

Antworten