Pony GTA aufbereiten für's RBAB

Hier kommen die Bilder von euren Projekten und Mofa's rein

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
deam55
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:45
Wohnort: Simmental

Re: Pony GTA aufbereiten für's RBAB

Beitrag von deam55 » Fr 27. Sep 2019, 08:31

Was meint ihr wie viel müsste ich denn unten abdrehen lassen, das ich auf so 160-165° Auslass komme?
Und übrigens ich bin mir ziemlich sicher das ich die ES und ÜS nicht verwechselt habe, bin gerade noch mal den Black Lizzy Thread von GlamBobber durch gegangen und er hatte das selbe Problem wie ich mit den fast identischen Steuerzeiten wie ich zuerst angegeben habe:
GlamBobber hat geschrieben:
Do 31. Mär 2016, 19:50
Zilisetup Update:

Also:
Heute mal folgende Messungen gemacht:

HG Zili Nr 04 - 503er, 3.00mm abgedreht (der der so schlechte STZ hatte) 4mm KF

Messung 1
- mit 3mm Lift
- AL: 170
- ÜS: 138
- EL: 111

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7947
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Pony GTA aufbereiten für's RBAB

Beitrag von addy33 » Sa 28. Sep 2019, 16:31

Also ÜS 138 ist sicher 20 zu hoch.... besser 30 niedriger... bis 125 gehts...

Einlass dafär zu tief...

Bist du da sicher?

Benutzeravatar
deam55
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:45
Wohnort: Simmental

Re: Pony GTA aufbereiten für's RBAB

Beitrag von deam55 » Fr 4. Okt 2019, 15:06

Ja eigentlich schon, werde mal nachschauen ob mir jemand den Zykinder unten 2mm abdrehen kann, dann komme ich ja etwa auf Auslass 160°.
Oder was meint ihr, vielleicht sogar 3-4 mm abdrehen lassen ?
IMG_0888.JPG
IMG_0888.JPG (3.67 MiB) 170 mal betrachtet

Benutzeravatar
GlamBobber
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1311
Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Wohnort: Am schönene Bodensee

Re: Pony GTA aufbereiten für's RBAB

Beitrag von GlamBobber » Mi 9. Okt 2019, 11:35

Kauf dir einen unverbastelten 503er HG Zili und mach's nochmal richtig.
Den jetzigen kannst du als Wurfgeschoss oder Kerzenständer brauchen. Verbastelt ist eben verbastelt.
Wie willst du denn unten 4mm abdrehen?? Gehen tuts schon aber dann musst den Zylinder mit Klebband an Block fixieren weil dann der Zilinderfussplatte abgedreht ist (oder fast...) Auch wenn's nur 2mm sind, Das ergibt alles keinen Sinn. Du versuchst grad eine Leiche zum Leben zu erwecken. Das klappt vielleicht, ist aber auf jeden Fall ein ebenso unsicheres wie aufwändiges Unterfangen, als wenn Du direkt mit einen sauberen HG Zili von Anfang an alles richtig machst. Dann hast Du dann auch Freude dran und nicht ein erneutes Gebastel. :wink:
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535" onclick="window.open(this.href);return false;
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737" onclick="window.open(this.href);return false;
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten