Ciao C7E1T aufarbeiten

Hier kommen die Bilder von euren Projekten und Mofa's rein

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
SachsRixe
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 298
Registriert: So 24. Jun 2018, 15:27
Wohnort: Regio Zug

Re: Ciao C7E1T aufarbeiten

Beitrag von SachsRixe » Sa 17. Jul 2021, 18:05

Heute habe ich den Motor eingebaut und getestet. Mit Originalauspuff lief er schlechter als vor der Gehäusebearbeitung. Mit Proma City Power läuft er gut. Die Endgeschwindigkeit liegt bei etwas über 50km/h. Bis 17km/h hat er etwas Mühe wegen dem grossen Auspuff. Aber danach zieht er gut hoch.
Düse habe ich eine 58er drin. Die nächst grössere welche ich habe ist eine 65er. Muss die einmal testen, könnte aber etwas zu gross sein. Und ev. auch noch etwas mit dem Luftfilter experimentieren.
Paloma P LA mit Lavalette AML Motor /JG 61
Allegro ASAM 502 Automat / JG 65
Sachs Rixe 503/2AL CH-H-SP / JG 78
Piaggio Ciao C7E1T / JG 79
Piaggio Vespa PK 125 / JG 87
und no grössers

Benutzeravatar
Lolo
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 557
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Ciao C7E1T aufarbeiten

Beitrag von Lolo » So 18. Jul 2021, 10:20

Ich würde andere Kupplungsfedern montieren ..
Die gelben Malossi werden vom Start an Wunder bewirken..
Piaggio Ciao Blue Bitch
Malossi MP One Elo Zündung
47mm Malossi Big Deps Doppelauslasskanal
19/19 PHBG
LeoVinci
Malossi Renngetriebe
CNC Glocke
Polini Vario


Bling Bling Puch Velux HG

Benutzeravatar
SachsRixe
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 298
Registriert: So 24. Jun 2018, 15:27
Wohnort: Regio Zug

Re: Ciao C7E1T aufarbeiten

Beitrag von SachsRixe » So 18. Jul 2021, 16:15

Gute Idee Lolo, werde ich machen :bravo:
Ansonsten läuft die Ciao gut. Heute fast 100km Tour ohne Probleme absolviert😁
Paloma P LA mit Lavalette AML Motor /JG 61
Allegro ASAM 502 Automat / JG 65
Sachs Rixe 503/2AL CH-H-SP / JG 78
Piaggio Ciao C7E1T / JG 79
Piaggio Vespa PK 125 / JG 87
und no grössers

Antworten