Alpa Mini 535

Hier kommen die Bilder von euren Projekten und Mofa's rein

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
Benutzeravatar
stifi
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 422
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:03
Wohnort: 6025 Neudorf

Alpa Mini 535

Beitrag von stifi » Sa 16. Mai 2020, 18:00

Sali Zusammen

Ist wohl wieder mal Zeit euch mit einem neuen Projekt zu bemüllen :lol:
In letzter Zeit hatte ich nicht gerade viel Zeit an meinen Mofas rumzuschrauben, da ich ja mit meiner Werkstatt
umziehen musste. Und der ganze Coronamist machte das ganze auch nicht einfacher...
Jedenfalls ist mein GP40 wieder Einsatzbereit und daher habe ich wieder Zeit und Platz für was neues :moto1:
Also ran an mein Alpa.

Zum Mofa selbst:
Es handelt sich dabei um ein Alpa Mini 535. Mit dem Sachs 535/1A Motor und einem normalen nicht Kat. Auspuff.
Der Vergaser ist ein Bing 85/12/121.
Seitenschützter sollten laut Verkäufer dabei sein, bei Abholung waren diese komischerweise nicht mehr auffindbar... :thumbdown
Ich konnte ein Paar auf dem Flohmarkt kaufen jedoch waren diese Beschädigt.
Ich habe darum beschlossen selber welche aus Alublech zu machen, da originale nicht gerade auf den Bäumen wachsen, und zudem
aus derart dünnem billigem Plastik sind das es nur eine Frage der Zeit wäre bis sie wieder kaput wären.

Hier mal die Ausgangslage:
IMG_20190907_115333.jpg
IMG_20190907_115333.jpg (543.14 KiB) 292 mal betrachtet
IMG_20190907_115347.jpg
IMG_20190907_115347.jpg (441.95 KiB) 292 mal betrachtet
IMG_20190907_115353.jpg
IMG_20190907_115353.jpg (472.96 KiB) 292 mal betrachtet



Und für alle die Neu hier sind und evtl. mal schauen möchten was für Mofas ich bisher schon gemacht habe: :D

Mein erstes Pony 503 GTA
viewtopic.php?f=5&t=24687

Mein Hercules 623 Luxe
viewtopic.php?f=5&t=24955

Puch Supermaxi LG1 (Inzwischen Verkauft)
viewtopic.php?f=5&t=25088

Mein KTM GP40
viewtopic.php?f=5&t=25396

Mein zweites Pony 503 GTA
viewtopic.php?f=5&t=25683

Batavus Pronto (Ist nicht meins)
viewtopic.php?f=5&t=26278

Benutzeravatar
cj3b
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: So 15. Sep 2013, 18:07
Wohnort: Aargau

Re: Alpa Mini 535

Beitrag von cj3b » Fr 22. Mai 2020, 12:49

Ciao Stifi

Gefällt mir das Teil - geiles Grün... :thumbup

Ich finde diese Minis irgendwie cool, als ob sich ein Puch und ein Sachs gepaart hätten... :lol:


Greez
es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !

Benutzeravatar
stifi
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 422
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:03
Wohnort: 6025 Neudorf

Re: Alpa Mini 535

Beitrag von stifi » Fr 22. Mai 2020, 21:33

Also das grün wird wohl kaum draufbleiben :wink:

Aber ja die Mini Alpas haben schon was. Nur die Originalen Plastikteile, also Seitenschützer und das vordere Schutzblech, taugen nichts....
Von der Verarbeitung bin ich bei diesem "Schweizer Töffli" sowieso etwas entäuscht...Die Schwinge sieht etwas schief aus, also die Radachsaufnahmen sind unterschiedlich hoch.
Die Befestigungspunkte der Seitenschützer wurden wohl auch nach "Handglänk mol Pii" angeschweisst :lol:
Naja konnte ich etwas richten.
Jetzt bin ich gerade dabei die Seitenschützer anzufertigen. Diese sind aus 2mm Alu
4.jpg
4.jpg (265.34 KiB) 151 mal betrachtet

Antworten