Piaggio Ciao unrunder lauf

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
Benutzeravatar
Mike94
User
User
Beiträge: 42
Registriert: So 19. Aug 2018, 15:52
Wohnort: Suhr

Piaggio Ciao unrunder lauf

Beitrag von Mike94 » Do 23. Mai 2019, 19:48

Guten Abend liebe 2-Takt Genossen.
Im zuge einer Restauration meines Piaggio Ciao`s habe ich denn Motor auch direkt Revidiert.
Haben im moment folgendes Setup drauf: Original Gehäuse mit geöffnetem Einlass und bearbeiteten überströmern, 65ccm Olympia Satz, Athena Kurbelwelle, 13/13 Dell orto Sha, Malossi Luftfilter und als Auspuff einen Proma Lowboy.


Jetzt habe ich Folgendes Problem. Wenn ich den Keilriemen nicht dran habe, und im Vergaser ne 70ger Düse drin Steckt, läuft der Italienische unterbrecherzünder wie ein Schweizer Uhrwerk. Aber wenn ich den Keilriemen einhänge damit das Rad mitdreht, Säuft er erstens direkt ab, man kann die Standgasschraube voll rein oder Rausdrehen, gibt kein grosser Effekt, und hochdrehen tut er auch nicht richtig. Ich habe von der 50ger Düse bis zur 72ger Düse alles durchprobiert, aber komme nicht auf die Lösung.


Was ich mir vorstellen könnte, ist das der Auspuff zugross ist, oder er über den Kurbelwellensimmerring, der übrigen wie auch die Lager neu ist, Falschluft zieht.

Zündung ist übrigens auf 0,5 mm eingestellt und habe ne NGK Kerze mit Wärmewert 6 drin.

Ich weiss es sind Hier im Forum nich viele Fan von diesen in Pontedera gebauten Klassikern aber hoffe trotzdem das mir jemand weiterhelffen kann :schweiz

Liebe Grüsse aus dem Rüeblikanton: Mike
I Love Piaggio

Benutzeravatar
Qsi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 904
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Wohnort: Züri Unterland

Re: Piaggio Ciao unrunder lauf

Beitrag von Qsi » Fr 24. Mai 2019, 06:43

Hat die Kurbelwelle Radialspiel?
Das würde den Unterbrecherabstand verändern, je nachdem, in welche Richtung die Kurbelwelle radial belastet wird.
Ist beim Ciao der Unterbrecher nicht in der Linie Hinterrad - Kurbelwelle und vor der Kurbelwelle? Dann müsste, wenn Spiel vorhanden ist, der Unterbrecherabstand kleiner werden, wenn der Riemen dran ist.

Benutzeravatar
Mike94
User
User
Beiträge: 42
Registriert: So 19. Aug 2018, 15:52
Wohnort: Suhr

Re: Piaggio Ciao unrunder lauf

Beitrag von Mike94 » Fr 24. Mai 2019, 09:45

Also einfach gesagt, Lagersatz bestellen und neu lagern, weil KW kann nicht krumm sein, da sie neu ist.
Also sollte nicht Krumm sein. In diesem zuge bsue ich direkt auch einen neuen Simmerring ein
I Love Piaggio

Benutzeravatar
Qsi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 904
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Wohnort: Züri Unterland

Re: Piaggio Ciao unrunder lauf

Beitrag von Qsi » Fr 24. Mai 2019, 10:56

Bei einer krummen Kurbelwelle (ohne Lagerspiel) würde sich der Unterbrecherabstand nicht ändern.
Falls ich mit meiner Vermutung richtig liegen sollte, müsste das Radialspiel von Hand spürbar sein.
Prüf das zuerst, bevor Du neue Lager bestellst.

Ich hatte mal so einen Fall (kein Ciao, sollte aber keine Rolle spielen), da habe ich etwas Radialspiel gespürt, es aber vorerst sein gelassen.
Erst beim Abblitzen des Zündzeitpunktes mit der Strobolampe ist mir aufgefallen, dass der Zündzeitpunkt nicht konstant war.
Den Motor hatte ich mit der Borhmaschine durchgedreht und je nachdem, in welche Richtung ich diese drückte, verschob es den Zeitpunkt.

Benutzeravatar
Mike94
User
User
Beiträge: 42
Registriert: So 19. Aug 2018, 15:52
Wohnort: Suhr

Re: Piaggio Ciao unrunder lauf

Beitrag von Mike94 » Fr 24. Mai 2019, 12:02

Verstehe, habe sowieso noch einen satz von Lager zuhause, werde es am abend prüfen :D
I Love Piaggio

Benutzeravatar
Lolo
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 461
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Piaggio Ciao unrunder lauf

Beitrag von Lolo » Fr 24. Mai 2019, 17:30

Also wenn der Zündungsnocken nicht verschliessen ist und auch fest auf dem Keil sitzt sowie auch das Schwungmagnet , der Unterbrecher zwischen 0.4 - max. 0.5 bei OT eingestellt ist muss das Problem ein anders sein und nicht die Zündung. Ohne Keilriemen läuft er Perfekt ?? Hmm..

Wie siehts mit der Kupplung aus ?? Alles richtig zusammen gebaut ?? Distandsring richtig montiert ??
2 x Piaggio Ciao

Benutzeravatar
Mike94
User
User
Beiträge: 42
Registriert: So 19. Aug 2018, 15:52
Wohnort: Suhr

Re: Piaggio Ciao unrunder lauf

Beitrag von Mike94 » Do 2. Jan 2020, 19:52

Ja die Kupplung ist komplett neu. Unterdessen ist das Möfi aus Zauberhand Perfekt gelaufen bis mir der Keil wieder abgescherrt ist. Zum 100 mal unterdessen. Ich habe bei der Welle glaubich ein Problem mit der Aussparung des Keils. Zu klein oder zu gross.
Zum glück habe ich noch etwa 20 Oriwellen und 2 Poliniwellen rumliegen :lol: Propiers mal mit ner Poliniwelle, auch wenn die für meine Dayli zu schade ist, aber die sollte es richten.

Vielen dank für eure vielen Lösungsratschläge.
I Love Piaggio

Antworten