BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13890
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von gluglu81 » So 18. Apr 2021, 18:26

Die vielen kleinen einschläge sehen nach nem fremdkörper aus der es in den brennraum geschafft hat.

Zyli kannst du zur not auf 43mm aufbohren. Gibt extra kolben dazu.

Und den kopf bitz schleifen... das geht schon.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Gosmo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: So 15. Sep 2019, 16:35
Wohnort: Sempach

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von Gosmo » So 18. Apr 2021, 19:08

Danke gluglu👍Zilinder ist ja noch gut hat keine Kratzer oder so drin. Kolben hab ich noch(2 bad ass gekauft). Kopf hab ich mit Bürste gereinigt. Bau jetzt zusammen auf den 2t motor. Hofe kann heute noch fahren....kleine Frage noch zili fussdichtung 2mm und noch eine 1.5mm is blöd sin oder? 😬
Dateianhänge
Kopf gebürstet
Kopf gebürstet
IMG-20210418-WA0000.jpeg (1.65 MiB) 224 mal betrachtet

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13890
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von gluglu81 » So 18. Apr 2021, 19:22

Eine 1mm fussdichtung reicht auch...
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Gosmo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: So 15. Sep 2019, 16:35
Wohnort: Sempach

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von Gosmo » So 18. Apr 2021, 19:28

Hab nur 2 und 1.5mm...
Frag mich was da rein gekommen ist?
Kiesel kanns nicht sein... Müsste ja noch was rausgenommen sein? Oder als steinmehl zum auspuff raus? 😂😂
Dateianhänge
IMG_20210418_192528.jpg
IMG_20210418_192528.jpg (2.7 MiB) 222 mal betrachtet

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13890
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von gluglu81 » So 18. Apr 2021, 19:41

Je dicker die Dichtung, umso höher die SZ.
Gut für die Drehzahl, schlecht fürs Drehmoment beim Anfahren in tiefen Drehzahlen.


Das Teilchen selbst würd ich suchen... muss ja irgendwo was fehlen...
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Gosmo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: So 15. Sep 2019, 16:35
Wohnort: Sempach

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von Gosmo » So 18. Apr 2021, 19:45

Dachte ich auch aber Kolbenring sind noch dran gewesen ganz. Bolzenhalter auch dran. Kerze auch ganz... Wir werden es nie finden... Maikäfer wie schon einem Freund schrieb... 😂😂😂

buezeli00
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 827
Registriert: Do 19. Nov 2015, 16:56
Wohnort: 9050 Appenzell

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von buezeli00 » So 18. Apr 2021, 21:29

Typisches Bild eines Pleuellagerschadens :rules
Würde den mal auf Spiel prüfen..

Gosmo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 237
Registriert: So 15. Sep 2019, 16:35
Wohnort: Sempach

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von Gosmo » So 18. Apr 2021, 22:15

Danke. Hab ich schon😉den kann ich in alle Richtungen bewegen😂jetzt alles auf dem Ersatzmotor montiert. Noch kleine porbefahrt machen👍Nachtrag.... Läuft keine Geräusche. Hoffen wir es bleibt so👍

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13890
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von gluglu81 » Mi 28. Apr 2021, 18:26

Andy503 hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 12:34
Weiss einer, wann die Pandora Zylinder wieder erhältlich sind?
Jop... jetzt gibts die wieder.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Andy503
User
User
Beiträge: 26
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 21:57
Wohnort: AG

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von Andy503 » Mi 28. Apr 2021, 19:16

Danke für die Info. Habe es auch schon gesehen. :bravo: :chop:

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13890
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von gluglu81 » Mi 28. Apr 2021, 19:42

Und schon einen bestellt? :^^
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Andy503
User
User
Beiträge: 26
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 21:57
Wohnort: AG

Re: BADASS Pandora 41mm Erfahrungs Thread

Beitrag von Andy503 » Mi 28. Apr 2021, 20:48

Ja, sicher. Scooterama hatte sie schon am Freitag und seit Samstag hab ich einen. ist noch nicht montiert, muss zuerst noch einen 15mm ASS und einen Kopf anpassen.

Antworten