Piaggio Ciao Zündung

Allgemeines über Zwei-Takt Motoren

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
TheHelperw91
Kenner
Kenner
Beiträge: 57
Registriert: Do 14. Feb 2019, 07:07
Wohnort: Bern

Piaggio Ciao Zündung

Beitrag von TheHelperw91 » Mi 17. Apr 2019, 13:45

BITTE lasst den Thread hier bis ich eine Lösung habe brauche schnell eine Antwort :

Habe ein Piaggio ciao
Die Zündung zündet regelmässig, Vergaser wurde ausgetauscht bezin zufuhr alles ok aber es läuft nicht
Abgesoffen ist es auch nicht
Wenn ich voll trampe gibt es ab und da ein paar Zündungen

Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
richi207
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:11
Wohnort: Aarau
Kontaktdaten:

Re: Piaggio Ciao Zündung

Beitrag von richi207 » Mi 17. Apr 2019, 14:06

Kerze i.O.?
Zündapp ZR 30; Puch Maxi N

daenou
Kenner
Kenner
Beiträge: 59
Registriert: Do 29. Nov 2018, 16:29
Wohnort: Winterthur

Re: Piaggio Ciao Zündung

Beitrag von daenou » Mi 17. Apr 2019, 17:32

Kerzenstecker
Zündkabel
Kontakte oxidiert
Piaggio Si Vario, original, ausser 12x12 Vergaser mit 48-er Düse, Malossi 'Rennfilter' und Gianelli-Auspuff 22/25mm.
Macht stolze 38 km/h geradeaus, gemessen auf dem neuen Tacho (und mit GPS bestätigt).

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10628
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Piaggio Ciao Zündung

Beitrag von Bikeman » Mi 17. Apr 2019, 18:31

Ist das plötzlich aufgetreten und einfach so, oder hast du was gemacht?

Sonst würde ich etz auf falsche eingestellte Zündung tippen.

Oder arbeite diese Liste ab

Von wegen Verschieben .. der Post wird auch in deinem Thread gefunden .. die Meisten lesen eh immer die Neusten. Ergo hat es keinen Einfluss wo du postest.

Benutzeravatar
Lolo
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 430
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Piaggio Ciao Zündung

Beitrag von Lolo » Mi 17. Apr 2019, 18:52

Wenn es nicht abgesoffen ist dann kriegt er kein Benzin :^^
Wenn mein Ciao nach ein paar mal trampeln nicht ankommt ist die Kerze nass..
Wenn der Vergaser Ok ist dann kann es nur noch die Zündung sein..
Bei einem Kollegen hat`s den Keil auf der Kurbelwelle verissen auf dem der Zündungsnocken und das Schwungmagnet befestigt ist...
Zündfunke hatte er trotzdem, aber nicht im richtigen Moment.. um das zu kontrolieren muss der Motor raus :wink:

Etwas anderes fällt mir nicht ein..
2 x Piaggio Ciao

Benutzeravatar
Mike94
User
User
Beiträge: 42
Registriert: So 19. Aug 2018, 15:52
Wohnort: Suhr

Re: Piaggio Ciao Zündung

Beitrag von Mike94 » So 12. Jan 2020, 16:01

Zündung korrekt eingestellt?
Zündkerze nass?
Ist Kompression da?
I Love Piaggio

Benutzeravatar
cilochris
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: So 1. Nov 2015, 21:39
Wohnort: Ebikon

Re: Piaggio Ciao Zündung

Beitrag von cilochris » Mo 13. Jan 2020, 12:57

Beim Ciao ist die Zünung nicht gross verstellbar = fix.
Aber Unterbrecher und Kondenser machen oft Probleme.
Wenn man sie wechselt am besten beides und nur Original Piaggio Ware und keine XY vom Versandhandel.

Gruss
Chris

Benutzeravatar
Mike94
User
User
Beiträge: 42
Registriert: So 19. Aug 2018, 15:52
Wohnort: Suhr

Re: Piaggio Ciao Zündung

Beitrag von Mike94 » Mi 15. Jan 2020, 22:13

Natürlich kann man bei einem Piaggio die Zündung einstellen.
In dem mann den unterbrecherabstand verstellt, bessergesagt einstellt.
Bei originalmotor auf 0,35mm bei Tuning auf 0,45mm
I Love Piaggio

Benutzeravatar
cilochris
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: So 1. Nov 2015, 21:39
Wohnort: Ebikon

Re: Piaggio Ciao Zündung

Beitrag von cilochris » Mo 27. Jan 2020, 12:56

Zündung einstellen heisst für micht Zündzeitpunkt. Dass der Unterbrecherabstand und der Elektrodenabstand der Kerze stimmen muss ist eigentlich klar.

Gruss
Chris

Antworten