Condor Puch CS 50 R

Bilder, Videos, Fragen, hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
stevech
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 17:18
Wohnort: Bettlach

Condor Puch CS 50 R

Beitrag von stevech » Di 29. Jan 2019, 07:11

Hallo
Ich bin nun am Restaurieren meiner Condor Puch CS 50 R.(Wurde auch als Puch DS 50 R angeboten)
Nun meine Frage.Bei meinem fehlt auf der rechten Seite das Typenschild,bzw es war wohl gar nie eines vorhanden,da keine Löcher.
Hatten die Condor Ausführungen gar kein Typenschild? Rahmen Nr und ein Fahrzeugausweis ist jedoch alles vorhanden.
Da ich das Moped im Frühling der MFK vorstellen will wäre das wichtig für mich.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Danke und Gruss
Stefan

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13689
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von gluglu81 » Di 29. Jan 2019, 09:47

Hallo

in der Schweiz hiessen sie Condor Puch mit der Bezeichnung CS50 (R) die 50ccm R Motoren waren eher export.
Im Puchland Österreich waren es eigentlich eher Puch DS50 und die R Variante war da bei den DS60R eher vertreten.

Da Condor der Importeur war und diese eben deshalb als CS und nicht DS Typisiert wurden, war eben nicht die Werksseitige Rahmennummer von Puch, sondern die von Condor vergebene Nummer für die Typisierung relevant.
Ein Typenschild wurde deshalb, auch wenn ungewöhnlich nicht angebracht.
Die Löcher müssten aber im Rahmen vorgesehen sein...

zeig doch bitte mal ein paar Fotos von deinem CS50R.
Und welche Typisierungsnummer hat deine CS50R?
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

stevech
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 17:18
Wohnort: Bettlach

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von stevech » Di 29. Jan 2019, 17:25

Hallo
Magna Puch hat mir bestätigt,dass es eine Condor Puch CS 50 R ist,Baujahr 1961.
Typenschein Nr ist 003396

Gruss Stefan

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13689
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von gluglu81 » Di 29. Jan 2019, 17:41

Eher 3048... was steht im ausweis?
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

stevech
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 17:18
Wohnort: Bettlach

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von stevech » Di 29. Jan 2019, 22:09

Im Ausweis steht unter Typenschein CH 003396

stevech
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 17:18
Wohnort: Bettlach

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von stevech » Di 29. Jan 2019, 22:23

Hier ein Bild vor der Zerlegung
Dateianhänge
20181201_124120 (450x253) (2).jpg
20181201_124120 (450x253) (2).jpg (75.49 KiB) 1269 mal betrachtet

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13689
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von gluglu81 » Di 29. Jan 2019, 23:21

Wieso zerlegt?
Sieht doch tiptop aus...

3 gang HG oder FG?
Hat das den 14er vergaser?

Und hast du ein detailfoto vom auspuff?
würde gerne wissen ob das der gleiche ist wie bei den DS60R oder eher den von den MV entspricht.


ich hab in meinen Dokus noch keine TS 3396 erfasst... kannst du mir ein Foto vom ausweis zukommen lassen? oder falls du noch mehr Typeninfos hast diese bitte auch?
Entweder hier, per PN oder ich schick dir meine Nummer damit du mir die Daten per Whatsapp senden kannst. Das wäre sehr nett.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

stevech
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 17:18
Wohnort: Bettlach

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von stevech » So 21. Apr 2019, 11:05

So
Nun ist das Moped neu geprüft mit Veteraneneintrag
Condor Puch CS 50 R Baujahr 1961 3 Gang Griffschaltung mit Kickstarter
Dateianhänge
20190406_084938.jpg
20190406_084938.jpg (711.53 KiB) 1021 mal betrachtet

Maximech
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 489
Registriert: Di 21. Jun 2016, 19:08
Wohnort: Gossau SG

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von Maximech » So 21. Apr 2019, 13:10

Da hat sich die Zerlegung aber gelohnt gluglu :XD

RSchmidt12
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Sep 2020, 14:07
Wohnort: Österreich

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von RSchmidt12 » Di 29. Sep 2020, 14:11

cs.jpeg
cs.jpeg (194.46 KiB) 164 mal betrachtet
cs.jpeg
cs.jpeg (194.46 KiB) 164 mal betrachtet
Hallo!

Die wichtigste Frage vorweg: hat jemand einen Tipp, wie ich zu einer CS 50 komm?

Zweite Frage: Was hat es mit dem Roten Tank auf sich? Ich hab über Google mehrere "CS-Fotos" mit rotem Tank gefunden. Am Prospekt (siehe Anhang) sieht der Tank eher grün aus.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13689
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von gluglu81 » Di 29. Sep 2020, 14:21

der Rote Tank ist Condor spezifisch... die Condor Modelle waren alle so.
Die Baugleiche DS in österreich war immer gleich farbig wie der Rahmen (meist Blau oder Gelb)... aber das ist dir vermutlich bekannt ;-)

die Puch CS50 sind bei uns ziemlich selten... liegt daran dass damals diese relativ teuer waren und in der Schweiz eher Töfflis gefragt waren.
die wenigen die es gab, sind oft dem Rost zum Opfer gefallen. Es dürfte also nicht wirklich einfach werden eine CS50 zu finden.

Schlussendlich ne Frage des Anschaffungspreises bzw. was es dir Wert ist.
Ein paar gibts schon noch, aber die meisten in Sammlerbesitz und die trennen sich nur sehr ungern von ihren Schätzen.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

RSchmidt12
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Sep 2020, 14:07
Wohnort: Österreich

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von RSchmidt12 » Di 29. Sep 2020, 14:28

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich bin deswegen etwas verwirrt, weil die CS 50 am Prospekt grün ist und der Tank eben auch. Warum wurde der Tank am Prospekt nicht auch Rot abgebildet?

Kennen Sie jemanden, der eine zum Verkauf hat?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13689
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von gluglu81 » Di 29. Sep 2020, 14:38

im prospekt sehe ich keine Farben ;-)
Sieht mir aber nach dem klassischen 3 gang Logo/Kleber aus

weiteres in deinem Gesuchtthread.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

RSchmidt12
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Di 29. Sep 2020, 14:07
Wohnort: Österreich

Re: Condor Puch CS 50 R

Beitrag von RSchmidt12 » Di 29. Sep 2020, 14:50

sieht für mich schon grün aus! :-)

Antworten