Die netten Herren mit Prüfstand in der Schule unangemeldet

Begegnungen und Verfolgungsjagten mit der Polizei kommen hier rein

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
koboldjoe
User
User
Beiträge: 31
Registriert: Do 9. Mai 2019, 14:00
Wohnort: Arbon

Die netten Herren mit Prüfstand in der Schule unangemeldet

Beitrag von koboldjoe » Di 19. Nov 2019, 18:10

Sali,
heute ist es passiert und die netten Herren waren mit Prüfstand unangemeldet in der Schule und alle Töffli Fahrer durften natürlich antreten.
Nun habe ich paar Fragen dazu da alles verwirrend für mich.

Ale wurden geprüft und bis auf 2 sind alle viel schneller gewesen, als natürlich erlaubt, inkl meinem Junior.
Nunmal gezielt die Frage, warum konnten alle Heim fahren ?
Es wurde kein grosses Tam Tam gemacht, nur kurze Frage was für Zylinder und die Zigarre war bei allen nicht zu übersehen.... Was genau wird nun passieren in solchem Fall konkret jetzt, da alle Töffli ja standen und nicht in flagranti erwischt wurden.

Spielt der Speed eine Rolle? Von 45 wusste ich mal und ja wir waren alle mal jung ( nicht ganz ok, aber ja waren auch keine Engel ) aber mit 62 war ich doch nun überrascht das Junior noch etwas mehr gemacht hat.... Tjy Teenager ebend XD
Mich würde ein ungefährer Prozess interessieren was nun passiert und auch sehr was passiert wäre wenn er in Frlagranti erwischt worden wäre mit 60....

er fährt eine Puch N mit e50 Motor. Wo kann ich nun Original Kopf-Zylinder und Auspuff am besten kaufen für einen Rückbau.

Ich danke allen für ein paar Tipss und Links zu passenden Teilen und oder falls jemand sogar was verkauft,.

Kobold

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7947
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Die netten Herren mit Prüfstand in der Schule unangemeldet

Beitrag von addy33 » Di 19. Nov 2019, 19:10

jetzt hab ich die ganze zeit beim lesen gemeint pony junior... :facepalm:


ja im grundsatz geht das über die jugend anwaltschaft. ein mofa konfiszieren dürfen sie nur bei inflagranti.... sonst dürfen sie dich nur darauf hinweisen, dass du damit nicht auf öffentlicher strasse fahren darfst. theoretisch könnte man ja auch nen rennsatz montieren auf dem schulgelände, und wieder demontieren beim heimfahren...


ich denke eher, dass das einerseits ne einschüchternde rolle gespielt hat, und andererseits... jetzt wissen sie, welche mofas bzw. jungs sie anhalten können, wenn sie sie zuföllig vorbeifahren sehen... auch wenn die jungs nur 30 fahren, wissen sie, das ist nicht legal ;)


in dem fall ist wohl in den nächsten wochen ein original mofa keine schlechte wahl... oder halt leben am limit... ist auch lustig... aber kostet ein wenig geld und meisst sozialstunden in dem alter...

koboldjoe
User
User
Beiträge: 31
Registriert: Do 9. Mai 2019, 14:00
Wohnort: Arbon

Re: Die netten Herren mit Prüfstand in der Schule unangemeldet

Beitrag von koboldjoe » Di 19. Nov 2019, 19:23

merci für deine Meinung, ich denke das auch, das es nur Präsenz war..... ich werde aber dann zu sehen das es wieder Original wird.

Bin leider kein Profi welchen Zylinderkopf muss ich denn bei MOfakult für enen e50 kaufen und welchen Auspuff....

Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13359
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Die netten Herren mit Prüfstand in der Schule unangemeldet

Beitrag von gluglu81 » Di 19. Nov 2019, 19:55

find ich ehrlich gesagt ne ziemlich coole aktion...
muss ja nicht immer gleich der grosse Vorschlaghammer sein. So ein Schuss vor den Bug ist doch viel mehr wegweisend.
wenn alle nach hause fahren durften, dann gibts wohl auch kein Protokoll zu dem ganzen. Somit ne reine Info Aktion.


ansonsten ist es eher so, dass bei offensichtlichen Abweichungen die Mofas gleich zwecks technischer überprüfung eingezogen werden.
Dann kommen diese auf die Rolle, werden auf Änderungen überprüft, teile wie rennzylinder usw. werden konfisziert und den rest darf man dann abholen.
Postwendend kommt dann ne vorladung zum Raport und dann gibts nen Bussenbescheid.

solange das Jugenstrafrecht gilt ists relativ human... mittlerer 3 stelliger bussenbereich, evtl. noch nen Verkehrskundekurs.
Ab 16 wirds dann schärfer und ab 18 bist du gleich nen 4 stelligen los sowie 1 jährige Bewährung unter Androhung eines zeitlich beschränkten Führerscheineinzug.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
C the G
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 14:25
Wohnort: Brugg AG

Re: Die netten Herren mit Prüfstand in der Schule unangemeldet

Beitrag von C the G » Mi 20. Nov 2019, 07:30

Warte was!? :confused: bei uns fahren tonnenweise 30+ Jährige auf ihren frisierten Ciao's rum und kriegen nie Probleme.. wusste nicht, dass das so bös enden kann.
Mir gefällts aber auch ziemlich gut, dass die Blauen ihre Präsenz auf eine "gemässigte Art" zeigen. Ich denke mal, dass sicher die Hälfte deiner Schule nun freiwillig ori fahren wird ohne das ganze Tamtam einer Anzeige :thumbup

Ich hatte immer Glück, ich war der einzige meiner gesamten Schule, der ein Mofa hatte -> keine Kontrollen :XD
Der Bass f***t erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert. ~ Mozart

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7947
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Die netten Herren mit Prüfstand in der Schule unangemeldet

Beitrag von addy33 » Mi 20. Nov 2019, 21:50

ja... ein eher seltenes extrembeispiel, dass passieren kann.

ist wie an eine hauswand pissen in der nacht bei trunkenheit. von verwarnung bis verwahrung ist da alles möglich :wink: kommt immer auf die formulierung der polizisten, vollzugsanwälte oder richter draufan. da kann man glück und pech haben, und mit seinem verhalten das ganze verbessern, oder verschlechtern...

man darf nie vergessen, es ist eine gesetzeswiedrigkeit, die versicherung und strassenverkehrssteuern zu bescheissen ;)

koboldjoe
User
User
Beiträge: 31
Registriert: Do 9. Mai 2019, 14:00
Wohnort: Arbon

Re: Die netten Herren mit Prüfstand in der Schule unangemeldet

Beitrag von koboldjoe » Do 21. Nov 2019, 09:45

Bis jetzt ist ein MFK Vorführtermin gekommen der aus der Schule über den Kanton kam wo vorrangig die Unterschrift der eltern steht.

Mehr wissen wir nicht, ich werde informieren.

Benutzeravatar
C the G
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 14:25
Wohnort: Brugg AG

Re: Die netten Herren mit Prüfstand in der Schule unangemeldet

Beitrag von C the G » Fr 22. Nov 2019, 09:40

addy33 hat geschrieben:
Mi 20. Nov 2019, 21:50

ist wie an eine hauswand pissen in der nacht bei trunkenheit. von verwarnung bis verwahrung ist da alles möglich :wink:
Das Klingt irgendwie verdächtig genau :lol:
Der Bass f***t erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert. ~ Mozart

Antworten