Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Allgemeines über Mofa's

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7140
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Babaloo » So 9. Jul 2017, 17:10

Also viel unbrauchbarer als das Bild kann sie nicht sein...
Nur schwarz.
Tigra Pionier... Hödifahren mit Stil.
Frei nach Dr. W. Nesbeda

PuchMaxiSFan
Kenner
Kenner
Beiträge: 62
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:22
Wohnort: St. Gallen

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von PuchMaxiSFan » So 9. Jul 2017, 18:21

Bild
geht das bild ?

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7140
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Babaloo » So 9. Jul 2017, 18:23

Alles was ich zu sehen bekomme...
Dateianhänge
Nix.jpg
Nix.jpg (5.63 KiB) 1279 mal betrachtet
Tigra Pionier... Hödifahren mit Stil.
Frei nach Dr. W. Nesbeda

PuchMaxiSFan
Kenner
Kenner
Beiträge: 62
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:22
Wohnort: St. Gallen

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von PuchMaxiSFan » So 9. Jul 2017, 19:16

20170709_141738[2].jpg
20170709_141738[2].jpg (104.92 KiB) 1272 mal betrachtet
Dateianhänge
20170709_141738[2].jpg
20170709_141738[2].jpg (104.92 KiB) 1272 mal betrachtet

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7140
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Babaloo » So 9. Jul 2017, 19:23

Aha.
Die Kupplung hat wirklich bessere Zeiten erlebt. Zerlegen, abstrahlen & neu blegen.
Aber erst abklären wie es zu dem Schaden kam...
Tigra Pionier... Hödifahren mit Stil.
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3264
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Puch Velux » So 9. Jul 2017, 19:24

Jetzt gehts:P

Die ist reif für die Tonne

Benutzeravatar
Sparda
User
User
Beiträge: 25
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:13
Wohnort: St.Margrethen

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Sparda » So 9. Jul 2017, 20:20

hi, weiss jemand woher ich semi slicks weisswandreifen her bekomme?
bei mofakult hab ich leider nichts brauchbares gefunden.

16 oder 17 zoll x 2 1/2 oder 2 3/4

PuchMaxiSFan
Kenner
Kenner
Beiträge: 62
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:22
Wohnort: St. Gallen

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von PuchMaxiSFan » So 9. Jul 2017, 22:19

Kaufe mir jetzt eine neue kupplung. Ist die verstärkte kupplung mit den blauen federn besser als die originale ? Setup 65ccm airsal, 15mm bing, 28mm zigarre

Benutzeravatar
Puch X30 RS
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1462
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Wohnort: Roggliswil/LU

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Puch X30 RS » So 9. Jul 2017, 22:23

Kannst auch einfach neue Kupplungsbacken kaufen, kommt glaubs billiger. :wink:
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3264
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Puch Velux » So 9. Jul 2017, 22:53

Wi gibts denn einezelne Kupplungsbacken?

PuchMaxiSFan
Kenner
Kenner
Beiträge: 62
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:22
Wohnort: St. Gallen

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von PuchMaxiSFan » Mo 10. Jul 2017, 10:10

Wo kann man kupplungsbeläge für puch maxi kaufen ?

Benutzeravatar
Puch X30 RS
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1462
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 18:38
Wohnort: Roggliswil/LU

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Puch X30 RS » Mo 10. Jul 2017, 10:15

Beim Puchshop gibts so billige für 12€ und beim Scooterama gibts qualitativ hochwertige (glaubs sogar von Surflex) mit langen Belägen für Fr. 64.50 :wink:
Mini Maschene

Puch X30 "RS"
Puch Tigra Pionier
Puch Maxi S
Puch M50 JET

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7140
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Babaloo » Mo 10. Jul 2017, 12:04

Wenn wir schon beim Träger und alten Teilen sind.
Nicht wegwerfen!! Jetzt gibt es noch was. Was ist in 10 Jahren?? Dann ist man extrem froh, dass man noch die Träger hat, welche man dann neu belegen kann.

Das gilt für Kupplungspakete, Mitnehmerscheiben, Bremsbeläge und dergleichen Komponenten.
Tigra Pionier... Hödifahren mit Stil.
Frei nach Dr. W. Nesbeda

PuchMaxiSFan
Kenner
Kenner
Beiträge: 62
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 14:22
Wohnort: St. Gallen

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von PuchMaxiSFan » Mi 12. Jul 2017, 11:50

Kaufe mir eine kupplung. Sind die bei scootertuning.ch schon eingestellt ? Soll ich mir die verstärkte kaufen oder die originale ? Setup: 65ccm, 15mm vergaser usw. Kann man die verstärkte auch original noch fahren ?

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3264
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Puch Velux » Mi 12. Jul 2017, 13:04

Es gibt keine Fixe Einstellung, jenach Motor musst du sie einstellen. Meist musst du dafür
die Kupplung einigemale einige male ein und ausbauen unt testen.

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7140
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Babaloo » Mi 12. Jul 2017, 13:24

Also in den 80er Jahren packten wir die Kupplung einfach rein und gib em. Nix mit einstellen, keine anderen Federn. Das interessierte keinen ob frisiert wenn ja wie heftig oder Original. Hat damals problemlos geklappt.
(Gut bin auch fast ausschliesslich HG's gefahren, aber viele hatten E50 Motoren...)
Tigra Pionier... Hödifahren mit Stil.
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
Puch Velux
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3264
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 22:23
Wohnort: Züri Wyland

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Puch Velux » Mi 12. Jul 2017, 16:56

Die Kupplungs Einstellung macht schon extrem Unterschiede beim fahren.

Zu beginn hatte ich sie Bündig, schlechte Beschleunigung und viele Hügel kam ich nicht hoch.

Jetzt super Beschleunigung und ich schaffe grössere Steigungen am Hang und auch Anfahren geht super. Und ich habe nur die Kupplung verstellt.

Emilia Fairbrook
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 355
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 00:50
Wohnort: Zürich

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Emilia Fairbrook » Fr 14. Jul 2017, 11:23

Was für ein Gewinde hat ein Pony Junior 503 HG an der Hinterradnabe?
Finde verschiedene Angaben (M9.5 / M11 / M12)
Besten Dank für die Hilfe

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7140
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Babaloo » Fr 14. Jul 2017, 11:50

M10.5x1
Tigra Pionier... Hödifahren mit Stil.
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Benutzeravatar
Sparda
User
User
Beiträge: 25
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:13
Wohnort: St.Margrethen

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Sparda » Fr 14. Jul 2017, 16:50

Hi, poste hier mal wieder rein, da ich beim letzten mal keine Antwort auf meine Frage bekommen habe.

ich suche weisswand Reifen 16 oder 17 zoll x2,5 oder 2,75 für meine Maxi s.

finde leider keine passende, hab auf diversen seiten schon geschaut.
sie sollten semi slicks sein, weiss einer wo ich solche herbekomme?

will meine felgen zum strahlen und beschichten bringen, muss nur noch wissen ob die 16 oder 17er

danke euch schon mal

gruss

Antworten