Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Allgemeines über Mofa's

Moderator: MOD auf Probe

Benutzeravatar
Zündapp Motor
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 20:33
Wohnort: Safenwil

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Zündapp Motor » Mo 24. Mai 2021, 19:52

Neue Stutzen kosten auch nicht die Welt.

Andy503
User
User
Beiträge: 28
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 21:57
Wohnort: AG

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Andy503 » Mi 26. Mai 2021, 15:42

Hat schon mal jemand die Steuerzeiten vom Swing "Puch 38 mm Originalzylinder Nachbau mit Plombe *überarbeitet* 1.6 PS" gemessen?
https://www.mofakult.ch/puch/zylinder/o ... tet-1-6-ps

Benutzeravatar
Töfli buäb
User
User
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 15:08
Wohnort: zug

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfli buäb » Fr 4. Jun 2021, 21:37

Also wie fiel würded ihr voruslas am breitwand ab gä mit ori Ab10023 auspuff :?: und wen ich z.b 152 uslass habe und auf 160 möchte muäs ich 1mm nach oben machen oder? :rules Bi fro um hilf
salü :schweiz
Was nöd passt wird passend gmacht :^^ :thumbup

Benutzeravatar
Töfli buäb
User
User
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 15:08
Wohnort: zug

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfli buäb » Sa 5. Jun 2021, 15:52

Ich wolte für mein pony ktm ein ausweis ihn st. gallen beantragen weis aber nicht welche numer wo rein kommt also ts wird wohl typenschein numer sein oder?
Und wohin muss ich das formular schiken?
Dateianhänge
20210530_162645.jpg
20210530_162645.jpg (439.58 KiB) 211 mal betrachtet
Die numern sind vorne am lenkkopf
Die numern sind vorne am lenkkopf
20210530_162708.jpg (427.43 KiB) 211 mal betrachtet
?
?
20210605_154336.jpg (369.72 KiB) 211 mal betrachtet
salü :schweiz
Was nöd passt wird passend gmacht :^^ :thumbup

Benutzeravatar
Zündapp Motor
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 20:33
Wohnort: Safenwil

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Zündapp Motor » Sa 5. Jun 2021, 17:21

An das Strassenverkehrsamt St. Gallen, die kennen dann auch die Stamm-Nummer, die Du selber meist nicht kennst. Die leiten sie Anhand der Typenscheinnummer ab.

Benutzeravatar
Töfli buäb
User
User
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 15:08
Wohnort: zug

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfli buäb » Sa 5. Jun 2021, 19:25

Ja aber welche ist jetz die rahmen und welche die typenschein nr :?: die stamm nr ist mir schon klar :mrgreen: und Straßennr wäre toll wenn sie auch gerade jemand häte :bravo:
salü :schweiz
Was nöd passt wird passend gmacht :^^ :thumbup

Benutzeravatar
Sachs 503 HG
Chefschrauber
Chefschrauber
Beiträge: 2070
Registriert: So 24. Jun 2012, 11:15
Wohnort: Kanton Bern

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Sachs 503 HG » Sa 5. Jun 2021, 19:27

Die Typenscheinnummer ist
CH 7P5004
Dann wird die andere die Rahmennummer sein
Mofas:
Bonanza 621 CH
Sachs 503 HG
Bad Ass Pandora
17mm Vergaser
Originalübersetzung
60 Km/h

Pony City 504
Umgebaut auf HG

Alpa PA
Puch E50
44mm Swiing
14mm Bing Vergaser
22mm Auspuff

Benutzeravatar
Zündapp Motor
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 20:33
Wohnort: Safenwil

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Zündapp Motor » Sa 5. Jun 2021, 19:34

Ueber tel search ch kannst Du Dich wegen der Strasse bzw. Adresse selber schlau machen, das wäre die Frongartenstrasse 5 in 9000 St. Gallen

Benutzeravatar
Töfli buäb
User
User
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 15:08
Wohnort: zug

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfli buäb » Sa 5. Jun 2021, 19:50

Super vielen dank :bravo: :thumbup ja ich weis ich hätte mich selber schlau machen können aber wenn ich schonn am fragen bin :zzz
salü :schweiz
Was nöd passt wird passend gmacht :^^ :thumbup

Benutzeravatar
Zündapp Motor
Dr. Med. Mofa
Dr. Med. Mofa
Beiträge: 3371
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 20:33
Wohnort: Safenwil

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Zündapp Motor » Sa 5. Jun 2021, 19:56

Schon gut, kein Problem.

Benutzeravatar
Töfli buäb
User
User
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 15:08
Wohnort: zug

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfli buäb » Sa 5. Jun 2021, 19:59

Also die ramen nr ist also cm ch numer ich habe nämlich noch 2 zur auswahl
salü :schweiz
Was nöd passt wird passend gmacht :^^ :thumbup

Benutzeravatar
grigri
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 311
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Kappelen

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von grigri » Sa 5. Jun 2021, 23:25

Hatte auch grad drei GTX in meiner Werkstatt.
Deine Rahmennummer ist: 9809/22968
Typenscheinnummer: 7P5004
Die CM CH Nummer ist die Abgas-Genehmigung.

Benutzeravatar
Töfli buäb
User
User
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 15:08
Wohnort: zug

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfli buäb » So 6. Jun 2021, 08:03

top danke :thumbup
salü :schweiz
Was nöd passt wird passend gmacht :^^ :thumbup

Benutzeravatar
Lolo
Dauerposter
Dauerposter
Beiträge: 547
Registriert: Di 10. Mai 2016, 10:17
Wohnort: Chur

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Lolo » So 6. Jun 2021, 13:00

Töfli buäb hat geschrieben:
Sa 5. Jun 2021, 15:52
Ich wolte für mein pony ktm ein ausweis ihn st. gallen beantragen weis aber nicht welche numer wo rein kommt also ts wird wohl typenschein numer sein oder?
Und wohin muss ich das formular schiken?
Also wenn du in einem anderen Kanton wohnst und nicht in Kanton St. Gallen wirst du kein Duplikat kriegen..
Ich hatte das als Bündner auch immer so gemacht, und auf einmal ging das nicht mehr..
Kann man aber auch umgehen.. hast einen Kollegen im Kanton St. Gallen ,lässt du das Duplikat zu ihm schicken..
Piaggio Ciao Blue Bitch
Malossi MP One Elo Zündung
47mm Malossi Big Deps Doppelauslasskanal
19/19 PHBG
LeoVinci
Malossi Renngetriebe
CNC Glocke
Polini Vario

Piaggio Ciao, Altagsgefährt
Gehäuse "Made in Lolo"
43mm Polini Racing
13/13
Gianelli

Bling Bling Puch Velux HG

Benutzeravatar
Töfli buäb
User
User
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 15:08
Wohnort: zug

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfli buäb » So 6. Jun 2021, 13:03

Ok versuchen kan mans ja
salü :schweiz
Was nöd passt wird passend gmacht :^^ :thumbup

misterone
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Wohnort: ZH

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von misterone » Mi 9. Jun 2021, 12:05

Wie messe ich an einem Dell'Orto SHA den Durchmesser? Der Anschlussdurchmesser ist ja bei allen Dell'Orto SHA der gleiche (19 bzw. 21mm, wenn die Büchse entfernt wird). :hilfe

Benutzeravatar
Töfli buäb
User
User
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 15:08
Wohnort: zug

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfli buäb » Do 10. Jun 2021, 11:55

Heute kamm ein brief von verkehrsamt st.gallen und wie lolo gesagt hat funktioniert es nicht mehr also wie kann ich jetz den ausweis beantragen im kanton zug?
salü :schweiz
Was nöd passt wird passend gmacht :^^ :thumbup

SachsPrior
Lehrling
Lehrling
Beiträge: 23
Registriert: So 19. Apr 2020, 13:34
Wohnort: 8630

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von SachsPrior » Do 10. Jun 2021, 12:26

Wie wärs mit google und stva zg eingeben?

Benutzeravatar
Töfli buäb
User
User
Beiträge: 45
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 15:08
Wohnort: zug

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von Töfli buäb » Do 10. Jun 2021, 12:29

Ja ich weis ich ruf mal an
Ich weis fragen sind dümmer als sie sein sollten
salü :schweiz
Was nöd passt wird passend gmacht :^^ :thumbup

Benutzeravatar
cj3b
Forum Bewohner
Forum Bewohner
Beiträge: 396
Registriert: So 15. Sep 2013, 18:07
Wohnort: Aargau

Re: Fragen wofür sich kein Thread lohnt

Beitrag von cj3b » Do 10. Jun 2021, 16:01

Kanton Zug:

Kein Ausweis, wenn Bestätigung vorhanden dass es nicht gestohlen ist, bleibt dir nur der Gang zum Mech, und ein Prüfprotokoll machen. Dann mit allem auf das Stva.

Mit Ausweis, zum Mech, Prüfprotokoll machen. Dann mit Ausweis und Prüfprotokoll auf das Stva.


.....so war's zumindest damals bei mir...
es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit !

Antworten