Pony Cross

Läuft dein Mofa nicht mehr? Schreib dein Problem hier rein!

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
An Dy
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 13:36
Wohnort: Arth

Pony Cross

Beitrag von An Dy » Mo 14. Mai 2018, 13:48

Hoi zusammen. Habe folgendes Problem. Pony Cross 2 gang automatic stirbt immer ab sobald ich anhalte. Sonst läuft sie super. Habe gedacht das es evtl an der Fliehkraftkupplung liegt. Könnt ihr mir weiterhelfen?

Thx Andy :schweiz

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7085
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Pony Cross

Beitrag von Babaloo » Mo 14. Mai 2018, 14:09

Güesse & Herzlich willkommen!

Gummi Kupplungspaket 1. Gang ist aufgequollen.
Überdrehendem oder ersetzen und gut ist.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

An Dy
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 13:36
Wohnort: Arth

Re: Pony Cross

Beitrag von An Dy » Mo 14. Mai 2018, 16:16

Danke für die Information. Werde mich morgen mal dran machen. Nach 40 Jahren kann man ja nichts verlernen. :) . Hatte damals ne Hercules M5 und öfters auseinander geschraubt.

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7085
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Pony Cross

Beitrag von Babaloo » Mo 14. Mai 2018, 20:37

Viel Erfolg!
Ehe du das tust, reinige noch kurz den Vergaser, die haben so extrem feine Ausgleichsbohrungen. Bedarf der vollständigen Zerlegung und anschliessender Neu Einstellung desjenigen. Erst Standgas, dann CO und Standgas nachjustieren.
Dateianhänge
Pony Vergaser Einstellung.jpg
Pony Vergaser Einstellung.jpg (38.08 KiB) 508 mal betrachtet
Pony Kupplungspaket 1. Gang.jpg
Pony Kupplungspaket 1. Gang.jpg (47.82 KiB) 508 mal betrachtet
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

Antworten