Licht defekt

Alle elektronischen Rätsel werden hier gelöst

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
ciaopower
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 19:25
Wohnort: Baden

Licht defekt

Beitrag von ciaopower » Mi 30. Jan 2013, 19:18

Hallo zusammen

Bei meiner Piaggio Ciao geht das Licht nichtmehr, manchmal flackert es und dann schaltet es wieder ab. Ich hab keine Ahnung woran das liegen könnte. Alle Kabel sind neu und die Kontäkte sind auch top.
Wäre froh über eine Antwort.

Thanks :chop:
PIAGGIO CIAO! alles andere ist Beilage!

Benutzeravatar
JohnDeere.freak
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 898
Registriert: So 8. Apr 2012, 16:16
Wohnort: SG

Re: Licht defekt

Beitrag von JohnDeere.freak » Mi 30. Jan 2013, 19:22

hallo,

du hast das gleiche Problem wie ich... nun schau doch mal nach ob beim Polrad etwas feuchtigkeit von der Kurbelwelle her austritt...
so ist es nähmlich bei mir... funktioniert bei dir nur die vordere nicht oder beide Lichter nicht ?

Würde mich noch wunder nehmen wies bei dir so aussieht... Teste mal sämmtliches Kleinzeugs auf Wackelkontakt.

Gruss

P.s ich weiss ist nicht sehr hilfreich aber ich tu was ich kann!
Nothing runs like a DEERE!

ciaopower
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 19:25
Wohnort: Baden

Re: Licht defekt

Beitrag von ciaopower » Mi 30. Jan 2013, 19:26

bei mir funktionieren beide lichter nicht. Danke für den Tipp.
PIAGGIO CIAO! alles andere ist Beilage!

Benutzeravatar
puchx30+belmondo
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1482
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 19:35
Wohnort: 9200

Re: Licht defekt

Beitrag von puchx30+belmondo » Do 31. Jan 2013, 13:44

würde mal sagen, dann liegts am polrad
Meine fahrzeuge:
Vw käfer 1302 S (jajrgang 1971)
Honda sfx 50
Cimatti monomarcia
Motom
2x kreidler flory

Benutzeravatar
JohnDeere.freak
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 898
Registriert: So 8. Apr 2012, 16:16
Wohnort: SG

Re: Licht defekt

Beitrag von JohnDeere.freak » Fr 1. Feb 2013, 08:41

Und gibts news ? hast du ein anderes Polrad eingebaut ? wie sieht das alte aus?

sind magnetteile abgebrök elt? mach mal eine liste was du schon alles probiert hast...
ich muss heute auch schnell wegen meinem schauen.. Da wir töfflibuben ja nurnoch einen monat zeit haben unsere Maschinen einzulösen und damit zu :chop:

gruss
Nothing runs like a DEERE!

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7093
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Licht defekt

Beitrag von Babaloo » Fr 1. Feb 2013, 10:35

- Verkabelung auf Korrektheit der Anschlussbelegung prüfen

Mach folgendes bei laufendem Motor:
- Lichtkabel am Motor abhängen. Am Kabel wackeln und Prüfen ob Strom da ist. Wieder anschliessen.
- Kabel vom Motor zur Lampe Lichtschalter auf Isolationsschäden, Wackelkontakte und Kurzschlüsse
prüfen
- Alle Stecker prüfen
- Lichtschalter prüfen
- Anschlüsse und Schaltkontakte am Lichtschalter prüfen
- Alle Massenverbindungen prüfen
- Kontakte an den Birnen prüfen, evtl blankschleiffen
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

ciaopower
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 19:25
Wohnort: Baden

Re: Licht defekt

Beitrag von ciaopower » Di 12. Feb 2013, 09:35

das ist jetzt vieleicht eine dummme Frage aber ich habe dieses mofa neu und kenne noch lange nicht alle Teile. wo liegt das Polrad und wie kann ich es am besten ausbauen?
:?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?:
PIAGGIO CIAO! alles andere ist Beilage!

Benutzeravatar
Babaloo
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7093
Registriert: So 6. Nov 2011, 20:32
Wohnort: 6460 Altdorf
Kontaktdaten:

Re: Licht defekt

Beitrag von Babaloo » Di 12. Feb 2013, 10:28

Ohne Spezialwerkzeug bekommst du das Polrad nicht weg. Also lass das Polrad momentan noch wo es ist.
Check bitte erstmal was ich Dir oben geschrieben habe.

Wenn dort wirklich alles ok ist kann man dann das Polrad von der Kurbelwelle wegnehmen.
Mit ungeeignetem Werkzeug kann aber schnell einiges schiefgehen. Das kann übel in den Geldbeutel gehen wenn die Kurbelwelle und / oder das Schwungrad (Polrad) beschädigt wird.

Deshalb möcht ich da im Moment noch nicht weiter draufeingehen. Auch deshalb nicht, weil es ausserhalb des Motors sehr viele Fehlequellen gibt.

Was noch tun kannst am Stromanschluss des Motors messen ob und wenn ja was für eine Wechselspannung anliegt. Müssten so um die 6 Volt Wechselspannung sein. Masse zum messen nimmst einmal vom Motor und bei der 2. Messung einmal vom Rahmen.
Es wäre nicht das erste mal dass es eine Lichtspule verblasen hätte. Aber das ist sehr selten.

Kannst noch die Lichtspule bei abgestelltem Motor gegen Masse durchmessen. Sollten so 0.8 bis 1.5 Ohm zu erwarten sein. Ich mess noch eine durch. Hab aktuell so ein Ulcus in der Werkstatt zur Reperatur. Hast am Abend Daten.

Bist bei 0 Ohm kannst von einem Kurzschluss gegen Masse ausgehen, bist im Kiloohm bishin zum unendlichen Bereich kannst vom Wicklungsschluss im innern der Lichtspule ausgehen. Aber achtung, Licht und Erregerspule sehen sich sehr ähnlich. Bitte nicht verwechseln.

Wenn damit Mühe hast, melde Dich. Dann sehen wir weiter.

@Edit:
Jiep, die angegeben Werte sind verifiziert. Hier noch ein Bild dass du siehst wie zu messen ist.
3 Gang Sachs Power! Flutscht wie ein nesbedjanisches Zäpfchen...
Frei nach Dr. W. Nesbeda

TheHelperw91
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Do 14. Feb 2019, 07:07
Wohnort: Bern

Re: Licht defekt

Beitrag von TheHelperw91 » Di 7. Mai 2019, 19:40

Habe ein neues Problem
Bei meiner Ciao geht das Licht nicht mehr
Ich habe geschaut ob Spannung da ist, ja das ist sie
Ich habe eine Neue Lampe gekauft und neue Birnen und sie geht immer noch nicht

Ich vermute schwer, dass es der - Pol ist, welcher nicht funktioniert,
Das Licht ging mit flackern aus und war dannach kapput, die Birne war erst 2 Tage alt und sie war auch kapput doch nach Wechsel ging es immer noch nicht

Weiss jemand wie ich den - Pol wieder anschliesse oder wie der genau funktioniert?

Habe es mit anderen Kabeln getest und es gab ganz kurz Licht

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10538
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Licht defekt

Beitrag von Bikeman » Di 7. Mai 2019, 20:09

Minus geht bei den Hödis über Masse .. also über den Motor-Schrauben-Rahmen ...

Kann sein, dass irgendwo ein Kontakt nicht mehr gut ist.. Rost, lose Schraube, was auch immer

TheHelperw91
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Do 14. Feb 2019, 07:07
Wohnort: Bern

Re: Licht defekt

Beitrag von TheHelperw91 » Di 7. Mai 2019, 20:12

Hmm ja könnte vlt sein, die Schraube ist sehr alt
Ich kann mal ein Kabel verbinden oder Löten

Könnte ich theoretisch das Kabel an die rechte Motorenhälfte halten um es zu testen?
Zuletzt geändert von TheHelperw91 am Mi 8. Mai 2019, 13:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10538
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Licht defekt

Beitrag von Bikeman » Di 7. Mai 2019, 22:07

Benutz den Anwortknopf zum antworten ..

Und den Ändernknopf um das unnötige Zitat rauszulöschen.. Danke

Yup.. du kannst irgendwo am Motor rin Kabel dranschrauben und mit der Birnenfassung verbinden.

TheHelperw91
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Do 14. Feb 2019, 07:07
Wohnort: Bern

Re: Licht defekt

Beitrag von TheHelperw91 » Mi 8. Mai 2019, 13:26

Ok danke
Aber ist es normal das auch beim Minus pol funken beim hinhalten entstehen?

Benutzeravatar
GlamBobber
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1282
Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Wohnort: Am schönene Bodensee

Re: Licht defekt

Beitrag von GlamBobber » Mi 8. Mai 2019, 13:31

Ja , funken tuts immer dann, wenn ein Kontakt nicht 100%ig sauber ist, also zum Beispiel wenn du lose Litzen an die Masse hälst..
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535" onclick="window.open(this.href);return false;
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737" onclick="window.open(this.href);return false;
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654" onclick="window.open(this.href);return false;

TheHelperw91
User
User
Beiträge: 40
Registriert: Do 14. Feb 2019, 07:07
Wohnort: Bern

Re: Licht defekt

Beitrag von TheHelperw91 » Mi 8. Mai 2019, 13:53

Habe es wieder hingehalten und es passiert nichts
es kam kurz mal ein bisschen Strom aber sonst nicht

Und viele funken
Zuletzt geändert von TheHelperw91 am Mi 8. Mai 2019, 13:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Qsi
Suchthaufen
Suchthaufen
Beiträge: 806
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 12:49
Wohnort: Züri Unterland

Re: Licht defekt

Beitrag von Qsi » Mi 8. Mai 2019, 13:54

Glammie is back!!! :hi:
Schön, wir haben Dich schon vermisst.

Benutzeravatar
GlamBobber
Tastaturvergewaltiger
Tastaturvergewaltiger
Beiträge: 1282
Registriert: Do 15. Mai 2014, 21:06
Wohnort: Am schönene Bodensee

Re: Licht defekt

Beitrag von GlamBobber » Mi 8. Mai 2019, 14:25

TheHelperw91 hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 13:53
Habe es wieder hingehalten und es passiert nichts
es kam kurz mal ein bisschen Strom aber sonst nicht

Und viele funken
Also zur allgemeinen Aufklärung: Elektrizität ist zickig und Ferndiagnosen aüsserst schwierig. daher sind deine Hilferufe auch schwierig zu interpretieren. Du solltest präzisere Angaben machen können damit auch wir erahnen wo das der Hund begraben liegen könnte.

Da kann ich Dir eigenlich nur folgendes empfehlen:
- Sicherstellen dass Stromerzeugung korrekt funktioniert (Lichtspule i.o., kein Dreck und Metallspähne im Polrad etc...)
- Sicherstellen dass alle Kabel sauber an Masse und Stromerzeugung angeschlossen sind und gut Kontakt machen.
- Schalter und Birnenfassung auf Funktionstüchtigkeit kontrollieren.

Musst alles nacheinander durchprobieren und versuchen den Fehler einzugrenzen.

ist mühselig, geht aber nicht anders....
Glammie's Flying Möped's:
502, "Glam Bobber Reloaded" - viewtopic.php?f=5&t=20535" onclick="window.open(this.href);return false;
503, "The Black Lizzy" - viewtopic.php?f=5&t=20737" onclick="window.open(this.href);return false;
502, "MotörRätt" - viewtopic.php?f=5&t=22654" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten