Sachs 503 HG Mofa

Du suchst Mofaparts? Hier wirst du fündig

Moderator: MOD auf Probe

Antworten
Online
Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13204
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Sachs 503 HG Mofa

Beitrag von gluglu81 » Fr 21. Jun 2019, 11:57

Hallo Forum :hi:

ich suche ein Sachs 503 HG Mofa, also etwas mit Starrahmen.

Zustand möglichst komplett. Mit oder ohne Ausweis ist mir egal
Technischer Zustand sollte i.O sein, kleinere Mängel sind kein Problem, Substanz sollte einfach passen.
Optik spielt keine Rolle.



Preislich: natürlich muss es Gratis sein :spinner Nein... aber 4stellige Mondpreise zahle ich nicht.

Noch lieber wäre mir ein Tausch oder hald irgend ein Kuhhandel, aber ich hab hald mehrheitlich nur Puchzeug anzubieten.
Vom Maxi Motor bis zu ganzen Maxis... (nein, keine x30 Spörtler)


Am liebsten in der Region, weil bis nach Bern oder so fahr ich deswegen nicht.
Bevorzugt ein MOOR... naja, man wird ja wohl noch träumen dürfen ;-)


Eilig hab ichs nicht... und beissen tu ich in der Regel auch nicht, also wer was hat, bitte anbieten.
hier im Thread oder per PN.

Danke
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Online
Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13204
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Sachs 503 HG Mofa

Beitrag von gluglu81 » Fr 12. Jul 2019, 11:29

Push...

hätte gedacht das doch noch etwas mehr Angebote kommen, als gar keines...

Bin schon etwas verwundert... ich klapper ja den Markt (Ricardo, tutti usw.) auch ab und halte ausschau.

Leider findet man nur Angebote die völlig unrealistisch sind oder irgendwo am anderen Ende der Schweiz liegen.
...und wenn mal was in der nähe angeboten wird dann ists ein Bastelhaufen und der Verkäufer meint es sei iw. 2000.- stutz Wert :spinner

Meine Motivation ein Mofa in Bern, Freiburg oder Genf zu holen ist nicht wirklich gegeben...
wobei, wenn das Angebot stimmt und ich sowieso wegen nem Töfflitreff mehr oder weniger in der Gegend bin wär das auch kein Hinderniss.


nochmal zu meinen Vorstellungen:
- Motor 2 gang HG
- Typ 503
- Rahmen Starr/Hardtail

Seitenschützer und Anbauteile brauch ich nicht zwingend
Originalität ist mir nicht wichtig, ich will kein Museumsstück... bloss nicht.
Ausweis brauch ich auch nicht, den kann ich selber organisieren

Ich will ne Basis (Rahmen, Gabel, Räder und Motor und pedalen) der Rest ist unwichtiges Beigemüse.
Motor darf auch ohne Zylinder und ohne Vergaser, also zum revidieren sein. Einfach kein Wasserschaden wo das Getriebe a.Ar*** ist.


Preislich so max. 1000 +/- je nach Angebot.
Hab auch Tauschteile... zb hab ich noch nen 3gang 502 Motor rumliegen...
diverse 502 Zylinder und jenste Puchteile die ich auch im Tausch, als Kuhhandel wie auch immer dazu anbieten kann.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10632
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Sachs 503 HG Mofa

Beitrag von Bikeman » Fr 12. Jul 2019, 11:58

Aso wenn du Ricardo usw immer schön beobachtest, dann siehst du, dass das Angebot begrenzt ist ..

Kauf dir n Automaten-Rahmen mit Ausweis und bau das Teil auf .. halt nicht ganz legal, aber jänuu

Benutzeravatar
addy33
Ur-Mitglied
Ur-Mitglied
Beiträge: 7880
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 16:34
Wohnort: 9546 (TG)
Kontaktdaten:

Re: Sachs 503 HG Mofa

Beitrag von addy33 » Fr 12. Jul 2019, 16:17

Ja... aber dann hat er n automatentöff für irgendwie 800 gekauft und muss noch n hg motor auftreiben... welche mittlerweilen auch nicht mehr an jeder hausecke zu finden sind...

Die preise sind nunmal so hoch... so wie jemand 1800 für n langweiliges puch maxi zahlt, so zahlt jemand 2000fr. Für ein langweiliges alpa 503 HG ...

In dem preissegment, wo du suchst glulgu, sind mittlerweilen sogar die sachs 504 am drüber schwappen ;)

Online
Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13204
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Sachs 503 HG Mofa

Beitrag von gluglu81 » Fr 12. Jul 2019, 16:36

da muss ich widersprechen...

Bei den Maxis zahlt man tatsächlich Mondpreise. Aber bei den 503ern ist das ganze noch bei weitem nicht so.
Die redet ihr gerade teurer als sie effektiv gehandelt werden.

Man sieht zwar viele Angebote im "Puch Preissegment" aber verkauft werden die in aller Regel nicht.
das kommt davon das Ricardogebühren nur anfallen wenn auch verkauft wird. Da stellen viele ihre Geräte für völlig überzogene Preise rein (gilt auch für viele Puchs)

Ausnahmen bilden da die 502er und bei den 503ern doch nur solche die TipTop zwäg sind.


Darum bin ich immer noch guter Hoffnung das ich doch noch was finde.
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10632
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Sachs 503 HG Mofa

Beitrag von Bikeman » Fr 12. Jul 2019, 16:56

:^^
E3C62917-B191-4CF5-9B8B-D55DAB0BDD2F.jpeg
E3C62917-B191-4CF5-9B8B-D55DAB0BDD2F.jpeg (2.53 MiB) 91 mal betrachtet
gluglu81 hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 16:36
da muss ich widersprechen...

Bei den Maxis zahlt man tatsächlich Mondpreise. Aber bei den 503ern ist das ganze noch bei weitem nicht so.
Die redet ihr gerade teurer als sie effektiv gehandelt werden...
.. du beweist doch gerade, dass wir Recht haben 🤷🏽‍♂️




Ich habe dir n 623er Rahmen mit Ausweis, kannst du haben im Tausch gegen was brauchbares

Online
Benutzeravatar
gluglu81
Administrator
Administrator
Beiträge: 13204
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 22:19
Wohnort: SG-9444
Kontaktdaten:

Re: Sachs 503 HG Mofa

Beitrag von gluglu81 » Fr 12. Jul 2019, 17:35

nein... Haben wollen heisst nicht auch bekommen...


es hat schon ein paar realistische Angebot. Guter Zustand, HG und vorallem Hardtail, ab 1300-1500.-
aber meistens iw. 2 Fahrstunden+++ entfernt und der Preis liegt auch etwas über meinem gewünschten Budget obwohl er für den Zustand angemessen wäre.


Danke, aber dein 623er ist doch hinten gefedert? (foglich auch ein Automatenrahmen) was absolut nicht in mein Beuteschema passt.
oder ist das der auf dem Foto?
Spoiler für !!!WARNING!!!:
Bild
BildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Bikeman
Moderator
Moderator
Beiträge: 10632
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 21:28
Wohnort: Tzüri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Sachs 503 HG Mofa

Beitrag von Bikeman » Fr 12. Jul 2019, 17:52

der ist auf Bild ist n 621 und Ironie .. da such ich noch den Banker der unbedingt n Bonanaza haben will :thumbup

yup .. 632 ist der Automatenrahmen .. aber du kannst ihn ja hinten auf starr umbauen ..

und sonst .. Geduld und etwas Glück ..

Bastelbude => .. halt auch n Automat.., aber HT und vielleicht gehört da ja n HG rein?

der da .. .. Kettenschützer mit den Löchern sind sehr selten => DKW .. .. wenn du da den richtigen findest, bekommst du dafür 150-200.-

.. den Dritten hast du offensichtlich bereits gesehen ;)

Antworten